Die 10 beliebtesten Apps bei Jugendlichen*

Apps gibt es mittlerweile wie Sand am Meer! Von Messengern und sozialen Netzwerken geht es über Spiele und Games bis hin zur Online-Überweisung oder Erweiterungen für euer Smartphone. Aber welche von ihnen sind die beliebtesten?

Die 10 beliebtesten Apps für dich auf einen Blick:

  • Welche App macht wirklich Spaß?
  • Wo wirst du nur abgezockt?
  • Wie sieht es mit der Datensicherheit aus?
  • Und welche Meldemöglichkeiten gibt es, wenn du ein Problem hast?

Wir verraten es dir!

Tipp: In unserer Infografik findest du witzige Fun Facts zu den Top10 Apps!

* basierend auf den Ergebnissen der JIM-Studie 2018.

Aufgepasst!

Jede App bietet Vor- und Nachteile. Wir wollen keine App verbieten, sondern weisen auf mögliche Probleme hin und geben – sofern möglich – Tipps für eine kompetente und sichere Nutzung. Letztendlich muss jeder für sich selbst eine Abwägung treffen, ob man die App nutzen möchte oder nicht.

Bewertungskriterien – Wie testen wir die Top10-Apps?

Für alle Top10-Tests verwenden wir dieselben Bewertungskriterien:

1) Bedienung

  • In welchen Sprachen ist die App erhältlich?
  • Ist die Bedienung selbsterklärend?
  • Ist das Hauptmenü intuitiv?
  • Kann man sich einfach wieder abmelden?
  • Gibt es eine Einführung in die Bedienung?
  • Gibt es störende Werbeeinblendungen? Pop-ups?

2) Funktionen

  • Was kann man mit der App alles tun?
  • Ist sie eher einseitig?
  • Braucht man Apps zur Ergänzung? Sind Käufe zur Ergänzung klar deklariert?
  • Muss man für Zusatzfunktionen zahlen?
  • Gibt es Möglichkeiten zur Personalisierung?
  • Läuft die App absturzfrei/fehlerfrei?
  • Ist sie für viele Geräte und für iOS- und Android-Betriebssysteme kompatibel?
  • Kann man die App kreativ nutzen?

3) Datensicherheit

  • Greift die App nur auf die nötigen Daten zu? Wird erklärt, warum diese Daten nötig sind?
  • Werden die Daten an Dritte weitergegeben?
  • Wird der Nutzer eindeutig über die Konditionen aufgeklärt?
  • Gibt es die Möglichkeit, selbst zu bestimmen, auf welche Daten der Anbieter zugreifen kann?
  • Gibt es eine Altersbeschränkung/Altersempfehlung?
  • Werden Verbindungen zu Facebook und Co eindeutig angeben und können abgeschalten werden?

4) Meldemöglichkeit 

  • Kann man auf Nutzer aufmerksam machen, die sich falsch verhalten?
  • Werden diese Nutzer nach mehrmaligem Melden gesperrt?
  • Kann man selbst Nutzer für den eigenen Account sperren?
  • Sind Richtlinien festgelegt, anhand welcher falsches Verhalten bewertet werden kann?
  • Werden Meldungen ernst genommen und schnell bearbeitet?
  • Können Fehlermeldungen abgegeben werden?

5) Fazit

  • Macht die Nutzung der App unterm Strich Spaß?
  • Ist die App im App-Store leicht zu finden?
  • Ist sie kostenlos/kostengünstig?
  • Sind Titel, Logo und Beschreibung ansprechend?
  • Ist die Beschreibung auf klarem Deutsch verfasst?
  • Wurde die App im App-Store realitätsgetreu dargestellt?
  • Gibt es Besonderheiten in der App? Überraschendes?
  • Würden wir die App unterm Strich empfehlen?