Themenmonat: Handyfasten

Am 1. März beginnt in diesem Jahr die 40-tägige Fastenzeit. Einige Menschen verzichten bewusst von Aschermittwoch bis Ostersonntag auf Fleisch, Süßigkeiten oder andere Luxus- und Konsumgüter. Die Fastenzeit ist aber auch eine Zeit der Entschleunigung und der Ruhe. Wir rufen daher wieder zum gemeinsamen Verzicht auf das Smartphone auf!

Wie du statt dem Handy dein echtes Leben in die Handy nehmen kannst zeigen wir dir in unserem Themenmonat. Du willst es erst einmal mit einer Light-Version versuchen? Dann stelle dich der Real-Life-Challenge!

Vorsicht Infektionsgefahr: Virenschutz für das Smartphone

24.03.2017
Gefahren am Smartphone

Meistens passiert es still und heimlich über eine unseriöse App, über einen E-Mail-Anhang oder bei der Nutzung eines öffentlichen WLANs. Einmal nicht richtig aufgepasst und schon kannst du einen Virus auf deinem Smartphone haben. Um diesen möglichst schnell zu erkennen, lohnt es sich, eine Antiviren-App zu installieren. Aber welche App taugt wirklich etwas?  weiter

Erwischt! So enttarnst du Social Bots

21.03.2017

Sie verschicken in Windeseile dutzende Nachrichten, liken, kommentieren und teilen andere Posts. Die Rede ist von Social Bots. Das sind Programme, die in sozialen Netzwerken handeln wie echte Menschen und somit Einfluss auf Diskussionen und Meinungen im Netz nehmen. Auf den ersten Blick wirken sie wie normale, etwas hyperaktive Nutzer – wir zeigen dir, woran du Social Bots erkennst.   weiter

Zum Kurznews-Archiv

+++ Kurznews aus dem Netz +++

  • 22.03.2017: checked4you hat überprüft, welche Handyversicherungen sich wirklich lohnen weiter

  • 20.03.2017: Was haben berühmte YouTuber gemeinsam? weiter

  • 15.03.2017: Facebook beginnt in den USA mit der Kennzeichnung von Fake News weiter

Mobiles Bezahlen: Eine Zukunft ohne Geldbeutel?

16.03.2017

Bezahlen ohne Bargeld oder Karte? Was zunächst utopisch klingt, ist in naher Zukunft gar nicht so unwahrscheinlich und in einigen Läden und Restaurants sogar schon Realität. Bezahlen mit dem Smartphone wird immer beliebter: Zwar haben die meisten Shops eine eigene App, doch große Firmen arbeiten an Lösungen, mit denen man zukünftig überall per Smartphone bezahlen kann.      weiter

Dein Real Life: Nicht als App erhältlich!

13.03.2017
Smartphone-Display mit Real-Life-App

Glaubt man der Werbung, dann gibt es für alles eine App: Spiele-Apps, Fitness-Apps, Lern-Apps, Kochbücher, sogar für ein Smartphone-Feuerwerk. Alles ist so einfach in dieser schönen neuen Smartphone-Welt, denn egal was du tun willst, das Smartphone unterstützt dich dabei. Aber sind wir doch mal ehrlich: Ist es nicht auch mal Zeit, das echte Leben in die Hand zu nehmen und nicht immer nur das Smartphone? weiter

Weitere spannende Artikel findest du im Newsartikel-Archiv!

Ein Angebot von:

In Kooperation mit: