Kaum eine App ist so beliebt und verändert sich trotzdem so rasant wie Instagram. Stories? Live-Videos? Direktnachrichten? Gehört mittlerweile alles zum Standardprogramm. Nicht umsonst ist das vielseitige Instagram eine der Top 3-Apps bei Jugendlichen. Das haben wir uns zum Anlass genommen die App einen Monat lang genau unter die Lupe zu nehmen.

Wie funktioniert Instagram? Wo lauern Gefahren oder Probleme? Das zeigen wir dir in unserem Themenmonat! Mit spannenden Artikeln und einer tollen neuen Infografik.

Instagram-Detektive: Was ein Bild über dich verrät

24.04.2017

Ein Bild im Urlaub, ein Bild auf der Terrasse, eins im Café, eins in der Mittagspause und eines in der Schule – auf Instagram verraten wir eine Menge über uns. Denn auch wenn du vielleicht nur ein Bild deines Cocktails am Strand oder deines Frühstücks im Café postest, kann man darüber eine Menge über dich erfahren. Wir spielen Detektiv und zeigen dir, was ein Instagram-Bild alles verrät. weiter

Dein Bücherregal auf dem Smartphone

21.04.2017
E-Book-Reader App in Bibliothek

Am 23. April ist der Welttag des Buches! Statt echte Bücher in die Hand zu nehmen, setzen viele mittlerweile auf E-Book Reader. Doch es muss nicht immer sofort ein Reader sein! Willst du nicht gleich viel Geld ausgeben und das Lesen am Display erst einmal ausprobieren, dann sind Smartphones oder Tablets mit den passenden Apps ein toller Ersatz für Leseratten. weiter

Zum Kurznews-Archiv

+++ Kurznews aus dem Netz +++

  • 24.04.2017: Jetzt wird's schleimig: In Instagram macht gerade das "Slime"-Phänomen die Runde weiter

  • 20.04.2017: Spotify hat als weltgrößter Musikstreamingdienst die Kontrolle über unzählige Nutzerdaten weiter

  • 17.04.2017: Gegen Gerüchte und Hass helfen die 7 Regeln für mehr Gelassenheit in Social Media weiter

Schleichwerbung im Netz – lass dich nicht hinters Licht führen

18.04.2017

Fashion, Food und Fitness – das sind die Top-Themen auf Instagram. Millionen Nutzer folgen den Instagrammern, bei denen sich alles um einen coolen Life-Style und die sogenannten „drei F’s“ dreht. Sie genießen hohes Ansehen und Vertrauen unter ihren Abonnenten – und genau das macht sich die Werbebranche zunutze. Sie arbeitet mit den Instagrammern zusammen, um Werbung zu machen. weiter

Nachhaltiges Smartphone - Mein Smartphone selbst reparieren

13.04.2017

Risse im Display, Macken im Gehäuse oder eine kaputte Kamera – die meisten Smartphones weisen nach kurzer Nutzungszeit schon die ersten Schwächen auf. Besonders der Akku ist ein wunder Punkt, denn der schwächelt meistens als erstes. Klarer Fall – ein neues Smartphone muss her. Doch halt: Viele Schäden lassen sich reparieren. Das spart nicht nur Geld, sondern schont auf die Umwelt. weiter

Weitere spannende Artikel findest du im Newsartikel-Archiv!

Ein Angebot von:

In Kooperation mit: