Porno + Gewalt

Viele Jugendliche haben heutzutage schon früh mit „problematischen Inhalten“ auf dem Handy und Smartphone zu tun. Dahinter verstecken sich Videos oder Bilder mit pornografischem oder gewaltverherrlichendem Inhalt.

Handysektor klärt auf und fasst die wichtigsten Informationen zu diesen Themen zusammen!

So erfahrt Ihr unter anderem, wie Jugendliche heutzutage mit Pornografie umgehen, vor allem im Internet und auf dem Mobiltelefon. Beim Sexting werden sogar intime Fotos oder Bilder verschickt, was sehr gefährlich sein kann!

Außerdem klären wir über die fiesen Gewaltvideos auf und verraten, was sich hinter den Begriffen „Happy Slapping“ und „Snuff“ versteckt.

Der Besitz und Tausch von Gewalt- oder Pornovideos kann auch rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Wir geben dir Tipps, wie du dich und andere vor diesen Inhalten schützen kannst.


Artikel zum Thema

Themenspezial zum Safer Internet Day 2015

10.02.2015

Der internationale Safer Internet Day (10. Februar 2015) steht unter dem Motto „Meine Grenzen im Internet“. Er richtet an jeden Einzelnen die Frage, wie weit er im grenzenlosen Internet gehen will. Zu diesem Anlass präsentieren wir euch ein Themenspezial mit Infos und Materialien zu Netiquette, Pornografie, Gewalt und dem Umgang mit Cybermobbing, samt nigelnagelneuem Cybermobbing-Erklärvideo! weiter

Automatischer Foto-Upload in die Cloud deaktivieren

02.09.2014
Freizügiges Bild eines Mädchens

Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence, Supermodel Kate Upton und Sängerin Avril Lavigne und viele weitere Stars hat gestern eine üble Nachricht kalt erwischt: Hacker haben möglicherweise über die iCloud von Apple Nacktfotos von den Prominenten gestohlen. Auch wenn du selbst keine Promi bist, kannst du verhindern, dass deine Fotos in die Cloud wandern. Und so geht’s… weiter

Treffer 11 bis 12 von 14

Flyer als PDF-Download

Ein Angebot von:

In Kooperation mit: