Du hast gerade Lust darauf, Pickel auszudrücken – dein Gesicht ist aber völlig pickellos? Du möchtest einmal die Peitsche schwingen oder verspürst das dringende Bedürfnis dich auch ohne Bartwuchs zu rasieren? Warum im Real Life, wenn es dafür auch eine App gibt? Viel Spaß bei diesem (nicht ganz ernst gemeinten) Artikel mit den 15 sinnlosesten Apps der Welt!

Achtung: Auch unsinnige Apps sollen mit deinen Daten vernünftig umgehen. Achte deshalb genau auf die Berechtigungen. Gerade die Yo-App und die Rasier-App verlangen viele Berechtigungen!

  • Das Bier

    Die App iBeer füllt deinen Bildschirm mit einer virtuellen Halben. Durch Kipp-Bewegungen zum Mund leert sich das Glas wieder. Mit diesen Apps können nun auch unter 16-Jährige ganz legal in den Genuss einer „kühlen Halben“ kommen und bei einem Besuch im Biergarten gemeinsam anstoßen.

    Download für Android und iOS

  • Die Luftpolsterfolie

    Sicherlich hatte jeder von euch schonmal Spaß damit, die kleinen Blasen einer Plastikverpackung platzen zu lassen. „Bubble Wrap“ für Android- und iOS-Geräte ermöglicht es dir nun, überall und jederzeit eine virtuelle Plastikverpackung auf deinem Display mitzutragen und die kleinen Bläschen platzen zu lassen. Ein riesen Spaß!

    Download für Android und iOS

  • Die Peitsche

    Die App „Die Peitsche: Big Bang Theory“ für Android und „Big Bang Peitsche“ für iOS kann nichts anderes, als Peitschengeräusche zu erzeugen. Durch Schütteln des Smartphones erhält man also das Gefühl, mit einer echten Peitsche um sich zu schlagen. Und natürlich ist diese App nicht sinnlos: Warum sonst sollte sie der kluge Sheldon aus der Serie „The Big Bang Theory“ benutzen?

    Download für Android und iOS

  • Das Geister-Radar

    Es gibt Apps, die durch bestimmte Sensoren auf deinem Smartphone Änderungen im umliegenden Magnetfeld erkennen und sie dir auf dem Radar auswerten. Ghost Radar für Android und Ghost-Detector für iOS weisen dich also darauf hin, wenn sich Geister in deiner Nähe befinden. Aber Vorsicht: Nichts für schwache Nerven!

    Download für Android und iOS

  • Das Nichts

    Das absolute Highlight aller sinnlosen Apps ist eine App, die ihrem Namen vollkommen gerecht wird: „Kann nichts“ hat nicht mal einen Icon am Startmenü und liefert ausschließlich einen farblosen Bildschirm. In diesem Fall fällt die Beschreibung also etwas kurz aus – Diese App kann absolut nichts. Leider haben nur Android-Geräte damit das Vergnügen.

    Download für Android

  • Die Parkscheibe

    Achtung, Ironie-Modus: Da in einem Auto natürlich nie eine Parkscheibe liegt und du sicher gerne auf dein Smartphone verzichtest, ist die Parkscheiben App für Android und iOS ein absolutes Muss! Man legt sein Handy einfach an die vordere Fensterscheibe des Autos, aktiviert die App, und kann ungestört einen kleinen Stadtbummel machen. Einziger Nachteil: Der Akku könnte schnell verbraucht sein.

    Download für Android und iOS

  • Der Pickel

    Dir macht es Spaß, böse eitrige Pickel auszudrücken, hast aber leider keine? Kein Problem, denn Pimpel Popper für Android und iOS ermöglicht es dir, auf deinem Bildschirm Haut aufplatzen zu lassen und den Eiter auf dem ganzen Display zu verteilen. Für alle, die Langeweile haben, scheint das also eine schöne Beschäftigung zu sein. iPhone-Nutzer zahlen allerdings 1,99 € für den Spaß.

    Download für Android und iOS

  • Der Rasierer

    Du hast keinen Bart, möchtest aber dennoch das Gefühl haben, dich rasieren zu können? Oder hast du einen Bart und wolltest schon immer mal ausprobieren, wie die Leute in deinem Umfeld reagieren, wenn du dich in ungewöhnlichen Situationen rasierst? Dann kannst du das mit den Apps „Rasiere mein Gesicht“ für Android und „Virtueller Rasierer“ für iOS jetzt tun. Dein Handy stellt das Geräusch eines Rasierers und die zugehörige Vibration nach. Eine Funktion fehlt allerdings: Das Rasieren. Für iOS kostet der Spaß allerdings 0,99 €.

    Download für Android und iOS

  • Yo!

    Heutzutage gibt es unglaublich viele Möglichkeiten, über soziale Plattformen mit anderen in Kontakt zu treten. Die Yo-App für Android und iOS stellt dabei die einfachste Möglichkeit dar, zu kommunizieren. Egal in welcher Situation und egal zu welchem Anlass, diese App ermöglicht es dir, jedem deiner Kontakte ein einfaches Yo zu schicken. Unkompliziert und einfach, zudem kostenlos.

    Download für Android und iOS

  • Der Handwärmer

    Kalte Hände sind echt nervig! Gut, dass es Handwärmer gibt. Aber eine Handwärmer-App?! Diese App funktioniert tatsächlich. Allerdings belastet sie dein Handy und den Prozessor so stark, dass das Handy zwar warm wird, aber völlig überhitzt! Da sollte man dann doch lieber zum echten Handwärmer greifen!

    Download für Android.

  • Das Logbuch für die Toilette

    Diese App eignet sich besonders für Menschen mit Magen-Darm-Erkrankungen. Mit ihr kannst du jeden deiner Stuhlgänge ausführlich vermerken. Eigentlich sinnlos – doch vielleicht kann dein Klotagebuch sogar beim nächsten Arztbesuch helfen. Das Ganze kostet dich für iOS 0,99 € und für Android 0,67€. Ob sich diese Investition lohnt?

  • iGotcha Sucka!

    Mit dieser App könnt ihr eure Freunde mal so richtig veräppeln. Sie spielt Sounds ab, die du im Voraus einstellst. Dann musst du dein Gerät nur noch hinter dein Opfer legen und schon ertönt ein lustiger Spruch. Das Problem: Die App funktioniert nur auf Englisch. Richtige Streiche machen da doch viel mehr Spaß!

    Download für iOS.

  • Hold On

    Wer kann am längsten auf den Bildschirm tippen? Darum geht es bei dieser sinnlosen App. Drücke und vergleiche dich mit anderen Nutzern!

    Die App gibt es für iOS. Für Android ist eine ähnliche App erhältlich.

  • Das Ei

    Eier kaputt machen macht Spaß! Wenn es nicht immer so eine Sauerei wäre. Mit dieser App kannst du ein Ei kaputt tippen. Das dauert allerdings eine Weile: Nach eine Million Mal tippen ist das Ei kaputt!

    Download für Android und iOS.

  • Der Föhn

    Bei diesem Föhn kannst du Stärke und Temperatur des Luftstoßes einstellen und perfekt föhnen. Nur schade, dass die Haare davon auch nicht schneller trocken werden. Das Smartphone kann eben doch noch nicht alles!

    Download für iOS.

Back to Real Life!

Mit diesem kleinen Artikel wollen wir dich aufrütteln. Vielleicht hattest du ein paar Minuten Spaß mit diesen eigentlich sinnlosen Apps? Doch wollen wir wirklich unsere Zeit damit verplempern? Unsere Smartphones sind nützliche Begleiter – also nutzen wir sie auch dafür. Und für alle anderen Späße hält das echte Leben – das Real Life – ja auch jede Menge Möglichkeiten bereit!