02.10.2017

7 kostenlose Tools gegen Ablenkung

Es ist nicht immer leicht, sich zu konzentrieren. Während ich diese Zeile schreibe, poppt eine Nachricht an meinem Handy auf und ich breche ab, um zu schauen, was es Neues gibt. Dabei will ich doch eigentlich diesen Artikel schreiben! Lässt du dich auch manchmal bei deinen Hausaufgaben ablenken? Diese Apps helfen dir Ablenkungen von deinem Smartphone oder Laptop zu vermeiden.

Warum du dich nicht konzentrierst

Klar möchtest du immer auf dem aktuellen Stand sein. Viele kennen diese Angst etwas zu verpassen, die auch FOMO (Fear of missing out) genannt wird. Aber auch sonst lässt man sich doch gerne ablenken, wenn man etwas tun muss, auf das man eigentlich keine Lust hat. Dabei hätte man viel mehr entspannte Zeit, wenn man eine Aufgabe erst konzentriert fertigstellen würde.

Track dich selbst

Zunächst einmal hilft es herauszufinden, mit welchen Apps du die meiste Zeit verbringst. Was lenkt dich am meisten ab, wenn du eigentlich lernen musst? Um das herauszufinden, helfen dir Apps, wie Quality Time (Android) oder Offtime (Android und iOS). 

Handy-Auszeiten

Es fällt ziemlich schwer, bei den Hausaufgaben nicht mal eben zwischendurch das Smartphone in die Hand zu nehmen. Mit Quality Time oder Offtime kannst du dir dafür Auszeiten festlegen. Für eine bestimmte Zeit kannst du dann nur vorher festgelegte Apps nutzen oder den Bildschirm sogar ganz sperren. Dir bei deinem Erfolg zusehen kannst du bei der App Forest. Je länger du dein Handy nicht benutzt, während du arbeiten musst, desto größer wächst ein Wald auf deinem Display. Diesen kannst du dann mit deinen Freunden vergleichen. Lässt du dich doch ablenken, stirbt dein Wald.

PC ohne Ablenkung

Forest kann auch als Browserplugin in Firefox genutzt werden. Die Chrome-Browsererweiterung StayFocusd ermöglicht es dir, für eine vorher festgelegte Zeit entweder die komplette Nutzung des Browsers zu unterbinden oder die aufrufbaren Seiten einzuschränken.

Schreiben ohne Unterbrechung

Diese Web-App zwingt dich zum Schreiben, indem sie deinen Text löscht, solltest du nicht für einen festgelegten Zeitraum an dem Dokument arbeiten. Ein Offline-Programm für den Computer, das dir nichts als eine Schreiboberfläche übrig lässt, ist der FocusWriter. Alternativ gibt es für Windows-PCs das Programm WriteMonkey.

Bildergalerie

Hier gehts zur Bildergalerie...

Ein Angebot von:

In Kooperation mit: