Hass im Netz – Der Handysektor-Themenmonat

Das Internet hat nicht nur gute Seiten. Beleidigungen, Hetze und Gewaltaufrufe, die sich gegen ganze Personenengruppen richten, finden sich überall. Ob wütende Tweets oder Kommentare zu Facebook-Posts und YouTube-Videos, insbesondere Social Media scheint ein Nährboden für Hass im Netz zu sein.

Was steckt hinter Hate Speech im Netz? Wer ist davon besonders betroffen? Und was kann ich dagegen unternehmen? Diesen Fragen widmet sich das Jugendportal www.handysektor.de in einem Themenmonat.

Neben Artikeln zum Thema gibt es eine brandneue Infografik, die einen guten Überblick über das Phänomen Hate Speech gibt. Zudem hat unser Partner klicksafe ein spannendes Quiz zum Thema veröffentlicht.

Infografik | Klicksafe-Quiz

Infografik zu Hate Speech

Infografik Hate Speech

Artikel zum Themenmonat

Hass im Netz - die Hate Speech Infografik

03.05.2017

"Die sind doch sowieso nur Schmarotzer!" oder "Mit denen wollen wir nichts zu tun haben!". Das sind typische Hetzkommentare, die in sozialen Netzwerken leider alltäglich sind. Was hinter dem Phänomen Hate Speech steckt haben wir in einer neuen Infografik übersichtlich zusammengestellt. weiter

Was tun gegen Hetze im Netz?

08.05.2017
Schriftzug "Stop" auf Straße

Extremismus und Hassrede im Internet zu erkennen, ist die eine Sache. Doch was kann man gegen extreme Botschaften im Internet oder in sozialen Netzwerken tun und wie kann man sich wehren ohne selbst zur Zielscheibe zu werden? Handysektor zeigt dir einen Weg durch das Dilemma und gibt Tipps für den Umgang mit Extremismus und Hetze im Netz. weiter

Bitte recht freundlich! – Für mehr Freundlichkeit im Netz

22.05.2017

Cybermobbing, Hetze, Hass-Kommentare – das Internet ist voll mit Unfreundlichkeiten. Sicher hast du auch schon einmal mitbekommen, dass einzelne Nutzer oder sogar ganze Gruppierungen im Internet beleidigt werden oder wurdest selbst Opfer von Hass-Attacken. Wir sagen: Schluss damit! – Freundlich sein ist eigentlich gar nicht so schwer!? weiter

Ein Angebot von:

In Kooperation mit: