Dein Erste-Hilfe-Kasten bei Problemen im Netz

Im digitalen Erste-Hilfe-Kasten von Handysektor findest du zu allen wichtigen Themen rund um Smartphones, Apps und dem Internet Tipps und Rat. Unsere Hinweise auf passende Hilfsangebote wie Einrichtungen für Jugendliche, Webseiten, Publikationen sowie Link- und Adresslisten helfen dir bei der Bewältigung deiner Probleme.

Bestandteile des digitalen Erste-Hilfe-Kastens:

Speziell für PädagogInnen bieten wir auch einen digitalen Erste-Hilfe-Kasten für die Schule an.

Allgemeine Beratungsstellen

Die jugendlichen Scouts von juuuport beraten dich anonym und kostenlos online bei Problemen im Netz.  

Hilfe und Beratung gibt es anonym beim kostenlosen Kinder- und Jugendtelefon "Nummer gegen Kummer".

Viele Informationen und Hilfe findest du auch bei der Beratung der Polizei.

Hilfe bei Cybermobbing

Informationen und Tipps findest du im Handysektor- Erklärvideo "Cybermobbing" und in den Handysektor-Flyern "...und redest selbst von Respekt und Würde", "Fertig machen ist tabu" und "Opfer, Schlampe, Hurensohn"

Eine ausführliche Tipp-Liste findest du im Handysektor-Themenmonat "Cybermobbing" und auch auf auf www.polizeifürdich.de.

In der Ersten-Hilfe-App bei Cybermobbing von klicksafe hast du einen Überblick über die wichtigsten Tipps bei Cybermobbing und Anlaufstellen für eine kompetente Beratung.

Hilfe bei Cyber-Grooming

Im Handysektor-Thememonat zu Cyber-Grooming zeigen wir dir, wie du Cyber-Grooming erkennen kannst und wie du dich bei sexueller Belästigung im Netz verhalten solltest.

Tipps und Informationen gibt es auch unter www.polizeifürdich.de

Hilfe bei Sexting, Pornographie und Gewalt

Informationen und Tipps zum Thema Sexting findest du in unserem Themenmonat Sexting und im Handysektor-Erklärvideo zu Sexting. Wirst du mit intimen Fotos erpresst helfen dir unsere Sextortion-Tipps weiter.

Bei Problemen mit Gewaltvideos bietet dir die gleichnamige Broschüre "Gewalt auf Handys" viele gute Informationen. Tipps und Informationen zum Umgang mit pornographischen Bildern und Videos findest du in unserem Themenbereich Porno+Gewalt und im Comic-Flyer "Voll porno".

Hilfe bei Extremismus im Netz und Hate Speech

Tipps gegen Hetze im Netz gibt es in unserem Artikel und bei www.polizeifürdich.de

Wenn du im Internet ein extremistisches Angebot erkannt hast, kannst du es bei www.jugendschutz.net oder www.internet-beschwerdestelle.de melden und prüfen lassen.

Hilfe bei Smartphone- und Mediensucht

Tipps gegen Handykrankheiten wie Smartphone-Daumen oder Handy-Nacken findest du im Handysektor-Artikel Handy-Nacken – Macht das Smartphone krank?

Einen Überblick über verschiedene Anlaufstellen bei Mediensucht findest du beim Fachverband Medienabhängigkeit.

Ein Programm, an dem du bei Smartphonesucht selbstständig teilnehmen kannst findest du unter www.ins-netz-gehen.de. Vermutlich bist du jedoch nicht süchtig, sondern leidest eher unter der "Angst, etwas zu verpassen" – dem Phänomen FOMO.

Hilfe bei Handydiebstahl und Tipps zur Smartphone-Sicherheit

Handy weg? Dann helfen hoffentlich unsere Tipps bei Handydiebstahl.  

Schütze dein Handy richtig, um den Dieben den Zugriff auf dein Smartphone zu erschweren. Infos und Tipps findest du in der Handysektor-Infografik zur Smartphone-Sicherheit.

Hilfe, mein Account wurde gehackt!

Wenn dein Account gehackt wurde, wende dich am besten sofort an den Support des jeweiligen Netzwerkes oder Anbieters. So erreichst du ihn bei verschiedenen Diensten:

WhatsApp: Sende eine E-Mail an support@whatsapp.com mit dem Text: "Verloren/Gestohlen: Bitte deaktiviert meinen Account" in der Mail und deiner Rufnummer im internationalen Format (also z.B. +491601234567)

Instagram: https://help.instagram.com/149494825257596?helpref=search&sr=1&query=account%20gehackt

Snapchat: https://support.snapchat.com/en-US/co/hacked-account 

Facebook: https://www.facebook.com/hacked

Youtube: Auf dem Anmelde-Bildschirm unter dem blauen "Weiter"-Button auf "Brauchen Sie Hilfe?" klicken. Dann auf "Andere Probleme bei der Anmeldung" klicken und den Anweisungen folgen.

Hilfe zur Privatsphäre und Sicherheit in sozialen Netzwerken

Damit du in sozialen Netzwerken erst gar keine Probleme bekommst und die richtigen Sicherheitseinstellungen vornehmen kannst, findest du in den Leitfäden zu Facebook, WhatsApp und Instagram von mecodia hilfreiche Tipps.

Wenn jemand ohne Erlaubnis ein Foto von dir im Netz veröffentlicht, kannst du dagegen vorgehen. Mehr Infos: www.polizeifürdich.de

Hilfe bei Urheberrechtsverletzungen

Damit du erst gar keine Probleme mit dem Datenschutz und Urheberrecht bekommst, findest du in der Klicksafe-Broschüre alle Informationen zum Herunterladen von Musik im Netz. Natürlich gibt es auch bei Handysektor und Juuuport viele Informationen dazu.

Du denkst, jemand anderes hat dein Urheberrecht verletzt? Oder du bist dir unsicher, was du veröffentlichen darfst und was nicht? Ausführliche Informationen rund um das Urheberrecht findest du auch bei iRights.info.

Hilfe bei Abzocke und Kostenfallen

Wo es bei der Smartphone- und Internetnutzung viele Kostenfallen und verstecke Kosten gibt, erfährst du im Handysektor-Erklärvideo zu Kostenfallen und in der Infografik Versteckte Kosten.

Was du tun kannst, wenn du abgezockt wurdest, liest du in der Klicksafe Broschüre „Abzocke im Internet".

Tipps bei Abzocke im Netz gibt es auch bei der Verbraucherzentrale und bei checked4you.

Ein Angebot von:

In Kooperation mit: