Du willst in Minecraft eine geheime Unterwasserbasis bauen, wissen wie man ein Haus einrichtet oder wie Höhlentrolle aussehen? Dann bist du bei Lars von Lars Let's Plays richtig.

Du zockst selbst gerne Minecraft und liebst es, dazuzulernen? Dich interessieren vor allem Anleitungen, bei denen du Schritt für Schritt lernst, wie man richtig coole und besondere Sachen baut? Zum Beispiel einen begehbaren Wohnwagen? Oder ein funktionierendes Aquarium? Wie wär's mit einem Fernseher, den man ein und ausschalten kann? Ja, das alles kann man in Minecraft bauen. Wie das geht, zeigt Lars in seinen "Wie baut man was"-Videos. Und zwar so, dass man am liebsten alles gleich selbst ausprobieren will. 

YouTuber des Monats Logo

Warum ist Lars Let's Plays YouTuber des Monats?

Im Dschungel von Minecraft-Let's-Plays kann man manchmal ganz schön durcheinander kommen. Klar sind Let's Plays auch immer Geschmacksache und es kommt auch ein bisschen darauf an, ob man die Let's-Player mag. Wir haben aber selten jemanden gesehen, der so coole und außergewöhnliche Projekte so gut erklärt wie Lars. Man bekommt einerseits richtig Lust, direkt selbst mitzubauen. Andererseits ist es aber auch einfach spannend, Lars beim Bauen zuzusehen. 

Ist der Channel Lars Let's Plays was für dich?

Wenn du auf außergewöhnliche Projekte und Architektur in Minecraft stehst: Auf jeden Fall. Doch auch für Nicht-Minecrafter kann der Channel was sein. Hier bekommt man nämlich einen echt guten Überblick darüber, was man in Minecraft alles bauen kann. Von richtig stylischen Häusern über Kratzbäume für Katzen bishin zu funktionierenden Mikrowellen. Es geht fast alles und Lars zeigt wie. 

Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.