So geht das Spiel Stumble Guys!

Wenn du aktuell jemanden siehst, der sein Smartphone quer hält und mit beiden Daumen wild darauf rumdrückt… dann ist es ziemlich wahrscheinlich, dass diese Person gerade Stumble Guys spielt. Das vor etwa einem Jahr veröffentlichte Spiel befindet sich aktuell auf den obersten Plätzen der App-Charts und das, obwohl es eine ziemlich dreiste Kopie des älteren Games Fall-Guys ist. Doch ob Kopie oder nicht: Wir zeigen dir, was du über das Game wissen musst!

Worum geht es bei Stumble Guys?

Der Name trifft es eigentlich ziemlich gut: In den meisten Fällen geht es bei Stumble Guys darum, durch verschiedene Parcours zu stolpern und am Ende so schnell wie möglich im Ziel anzukommen. Bei Stumble Guys wird immer zum Anfang der Runde der aktuelle Parcour ausgelost und dann startet man mit einer ganzen Meute anderer Spielerinnen und Spieler. Ziel ist es in fast allen Parcours als eine oder einer der ersten 16 im Ziel anzukommen. Die Parcours halten dabei unterschiedliche Schwierigkeiten bereit: Mal geht es darum, drehenden Hindernissen oder riesigen Bällen auszuweichen, mal darf man nur nicht vom Spielfeld fallen und manchmal geht es auch um eine Kombination aus beidem. Die Parcours sind meist bunt und amüsant gestaltet und die vielen bunten Spielerinnen und Spieler lassen das Ganze noch chaotischer wirken. Im Spiel gibt es keinerlei Waffen, andere Mitspielende kann man höchstens durch geplante Moves vom Spielfeld schubsen.

stumble guys level

Zocken mit Freunden

Bei Stumble Guys gibt es die Möglichkeit mit Freunden zu spielen. Dazu muss eine Person einen Raum eröffnen und den Raum-Code dann mit den Freunden teilen. Außerdem kann man an Turnieren teilnehmen.

Ist Stumble Guys kostenlos?

Ja, das Spiel ist kostenlos. Doch wie bei fast jeder kostenlosen Spiele-App kann man auch hier freiwillig Geld ausgeben. Bei Stumble Guys geht es dabei vor allem um die Personalisierung der eigenen Spielfigur. Im Shop kann man sich für echtes Geld Münzen oder Juwelen kaufen, die als Spielwährung funktionieren. Mit der Spielwährung kann man sich dann besondere Skins kaufen – die haben zwar keinen Einfluss auf das Spiel, sehen aber cool aus. Juwelen und Münzen kann man auch durch Spielerfolge verdienen … nur dauert das eben sehr viel länger, als wenn man auf kaufen drückt. Im Spiel werden „Sparpakete“ ziemlich aggressiv beworben: Hier sollte man auf jeden Fall aufpassen, nicht versehentlich Geld auszugeben.

stumble guys shop

Was sollte man noch über Stumble Guys wissen?

Wenn du Stumble Guys noch nicht installiert hast, dann solltest du direkt am Anfang ein paar Sachen beachten (s. Bild unten). Du kannst am Anfang nämlich entscheiden, welche und wie viele Informationen das Spiel von dir haben darf. Wenn du hier „Manage Options“ wählst, kannst du dem Spiel einige Zugriffe entziehen, selbst wenn du dann nur noch nach unten scrollst und akzeptierst.
Wenn du ein iPhone nutzt, kannst du außerdem das sogenannte App-Tracking direkt ablehnen.

Geld im Spiel

Klar, so ein cooler Skin macht schon was her und Juwelenpakete kosten auf den ersten Blick gar nicht viel. Klar ist aber auch, dass dich das Spiel auf jeden Fall dazu verleiten will, hier Geld auszugeben. Deswegen überleg dir vor jedem Kauf gut, ob du wirklich echtes Geld ins Spiel investieren willst. Schließlich bringt dir der Skin nur äußerlich Aufmerksamkeit, Skills musst du so oder so aufbauen. Hilfreich kann es sein, wenn du dir über Guthabenkarten ein Limit setzt und dann auch nur so viel Geld im Stumble Guys ausgibst.

stumble guys einstellung

Artikel vom 15.11.2022.