Hier findest du eine Sammlung von Datenbanken, die dir Musik oder Soundeffekte zur Verfügung stellen.

Sowohl für kommerzielle Nutzung, als auch zum privaten Gebrauch finden sich hier Möglichkeiten. Bei einigen ist eine Namensnennung oder Verweis erforderlich.
 

  • www.allesgemafrei.de: Auf der Seite gibt es gemafreie Musik. Die meisten Musikstücke sind zwar kostenpflichtig, es gibt aber auch einen Bereich für kostenlose Inhalte. Die kostenlose Sounds dürfen aber nur privat verwendet werden (z.B. für ein Urlaubsvideo, dass du nur deiner Familie und Freunden zeigst). Außerdem sollte dann die Webseite verlinkt werden.
  • www.audiyou.de: Hier findest du verschiedene Soundeffekte kostenlos zum Download. Diese darfst du privat und für Schul- oder Uniprojekte verwenden. Falls du mit den Songs aber in irgendeiner Form Geld verdienen möchtest (man nennt das dann "kommerzielle Nutzung"), musst du dich vorher über die Seite an den jeweiligen Künstler wenden, um alles weitere abzusprechen. Alle Nutzer können ihre eigene Musik und Sounds hochladen und anderen zur Verfügung stellen.
  • www.freemusicarchive.orgUnter einer Creative Common Lizenz sind hier moderne Lieder veröffentlicht und zum kostenlosen Download freigegeben. Wenn du auf die Sounds klickst, öffnet sich eine eigene Seite, auf der du die genauen Lizenzen einsehen kannst. Die Webseite ist auf englisch!
  • www.freesound.org: Auch diese Webseite ist auf englisch. Um Soundeffekte und Musik herunterzuladen oder sogar welche online zustellen, ist eine Registrierung notwendig. Dann hast du aber Zugriff auf eine große Auswahl kostenloser Sounds. Genauere Informationen zu den Lizenzen findest du, wenn du auf die Songs klickst. Dort ist dann genau beschrieben, wie du die Datei verwenden darfst.
  • www.hartwigmedia.de: Auch auf dieser Seite muss man sich zunächst ein Nutzerkonto anlegen, bevor man Sounds herunterladen kann. Auf der Seite sind einige kostenlose, gemafreie Musikstücke zu finden, die privat genutzt werden können. 
  • www.hoerspielbox.de/frameset.htm: Für nicht-kommerzielle Zwecke dürfen alle Soundeffekte und Sounds aus der Hörspielbox frei verwendet werden. Die einzige Bedingung ist, dass du auf die Webseite verweist. Möchtest du Sounds auch kommerziell nutzen, müssen aber Nutzungsrechte gekauft werden. Die Beschreibungen für die Nutzungsrechte sind von Hörspielbox gut verständlich und sehr lustig beschrieben.
  • www.musicfox.com: Auch auf dieser Seite finden sich kostenlose, gemafreie Musikstücke. Bei der Verwendung muss aber ein Link zur Webseite gesetzt werden. Ansonsten können auf der Seite auch kostenpflichte Stücke zu verschiedenen Lizenzmodellen erworben werden.
  • www.soundbible.comIn der „Royalty Free Sounds“-Ecke werden verschiedenste Soundeffekte und kurze Musikstücke zum kostenlosen Download angeboten. Manche davon dürfen sogar ohne Extrakosten kommerziell genutzt werden. Schaut vorher aber ganz genau nach!
  • www.youtube.com/audiolibraryHier findest du alle möglichen Lieder und kurze Musikstücke, die du für YouTube Videos frei verwenden darfst.

Wichtig bei allen dieser Seiten ist es, dass du dich bevor du die Musik weiterverwendest, genauer über das Urheberrecht oder die Lizenzen informierst. Wir haben die Lizenzen zwar für dich kurz zusammengefasst, wirklich bindend sind aber nur die Angaben auf den Seiten!

Artikel vom 12.10.2017.