Themenmonat Real Life

Schriftzug "REAL" auf Boden im Freien

98 Prozent der Jugendlichen besitzen ein Handy oder Smartphone. Sie chatten von früh morgens bis spät abends, drücken ihre Emotionen mit Emojis aus und verschicken Selfies von sich. Dabei sind sie nahezu immer erreichbar. Es wird Zeit, endlich einmal sein echtes Leben in die Hand zu nehmen, anstatt immer nur das Mobiltelefon!

Daher ruft das Jugendportal www.handysektor.de passend zum Start der Fastenzeit dazu auf, einmal ganz bewusst auf einzelne Aspekte der digitalen Kommunikation zu verzichten. Dabei helfen soll die "Handsektor Real-Life-Challenge" – in Form eines klassischen und völlig analogen Kartenspiels. Darüber hinaus ergänzen Artikel zum Thema "Real Life" die Aktion und bilden einen Rahmen für den Handysektor-Themenmonat.

Pressemitteilung | Spiel "Handysektor Real-Life-Challenge"

Artikel zum Themenmonat

Handysektor Real-Life-Challenge

05.02.2016
Handysektor Real-Life-Challenge

"Play your part for a better Internet", so lautet das Motto des diesjährigen internationalen Safer Internet Days, der am 9. Februar stattfindet. An diesem Tag gibt es weltweit Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Sicherheit im Internet. Wir haben das Motto ganz wörtlich genommen und für euch ein cooles Spiel entworfen – Die Handysektor Real-Life-Challenge! weiter

Dein digitales Ich in Social Media: Wer willst du sein?

17.02.2016
Silhoetten vor Clouds

Virtuell oder doch real? Im Internet und in Social Media ist vieles ganz anders, als im Real Life. Profile in sozialen Netzwerken vermitteln einen bestimmten Eindruck über deine Person, den du bewusst steuern kannst. Ein bisschen schlauer, ein bisschen hübscher, ein bisschen älter – was darf es sein? Wie viel von dir ist real? Wie viel ist Schein? weiter

Appsolut sinnlos! Apps, die die Welt nicht braucht!?

25.02.2016
App zum Pickel ausdrücken

Du hast gerade Lust darauf, Pickel auszudrücken – dein Gesicht ist aber völlig pickellos? Du möchtest einmal die Peitsche schwingen oder verspürst das dringende Bedürfnis dich auch ohne Bartwuchs zu rasieren? Warum im Real Life, wenn es dafür auch eine App gibt? Viel Spaß bei diesem (nicht ganz ernst gemeinten) Artikel mit den 15 sinnlosesten Apps der Welt! weiter

Dein Real Life: Nicht als App erhältlich!

29.02.2016
Smartphone-Display mit Real-Life-App

Laut der Werbung gibt es für alles eine App: Spiele-Apps, Fitness-Apps, Lern-Apps, Kochbücher, sogar für ein Smartphone-Feuerwerk. Alles ist so einfach in dieser schönen neuen Smartphone-Welt, denn egal was du tun willst, das Smartphone unterstützt dich dabei. Aber sind wir doch mal ehrlich: Ist es nicht auch mal Zeit, das echte Leben in die Hand zu nehmen und nicht immer nur das Smartphone?   weiter

Ein Angebot von:

In Kooperation mit: