Am 21. November ist Welttag des Fernsehens. Und das Fernsehen ist immer noch das Lieblingsmedium der Deutschen, aber vor allem bei Jüngeren wird es vom flexibleren Internet abgelöst – lineares Fernsehen war gestern! Mit Online-Mediatheken kannst du dir TV-Sendungen über das Internet oder eine App anschauen. Wann und wo entscheidest du selbst. Wir stellen dir die wichtigsten Mediatheken vor!

 Die verschiedenen Dienste unterscheiden sich in ihrer Bedienung kaum voneinander, dennoch gibt es einige Unterschiede, insbesondere zwischen den Online-Mediatheken öffentlich-rechtlicher TV-Programme und den Mediatheken der privaten Sender. Zudem solltest du wissen, dass nicht immer alle Sendungen und Filme online und vor allem kostenlos abrufbar sind. 

Artikel vom 11/21/2015.