Medien beschäftigen uns 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr.  Zweifellos hat das auch Auswirkungen auf unser Verhältnis zu den Menschen in unserer Umgebung. Welche Rolle haben Medien in unserem Leben? Welche Ideen habt ihr für einen sinnvollen Medienumgang? Welche Rolle sollen Medien im Umgang miteinander spielen? Die LFK prämiert die besten Konzepte mit bis zu 10.000 €. 

Medienknigge 2.0

Das Projekt „Medienknigge“ fordert Jugendliche (zwischen 12 und 16 Jahren) auf, ihren Alltag zu überdenken. Ihr sollt euch Gedanken über den Umgang und das Miteinander mit Medien machen und eure Vorschläge medial darstellen. Eure Konzepte werden von einer Jury begutachtet. Fünf Konzepte werden schlussendlich für die Umsetzung ausgewählt und mit einem Betrag von bis zu 10.000 Euro gefördert. Die Ergebnisse eurer Überlegungen werden zudem von euch selbst auf einer Jugendtagung vorgestellt.

Wie könnt ihr euch bewerben?

Medienpädagogisch begleitete Jugendgruppen oder freie Medienzentren sind hiermit aufgefordert, ein Konzept für das Teilprojekt  zu entwickeln und bis 23.3.2014 bei der LFK, einzureichen. Das Konzept muss in Form eines Antrags eine detaillierte Darstellung des Projektverlaufes und der Zielsetzung sowie einen Kostenplan enthalten.

Die Bewerbung richtet ihr bitte an Dr. Ida Pöttinger.
E-Mail: i.poettinger@lfk.de
Telefon: 0711/6699151