Der gemütliche Spieleabend mit Freunden klappt mit diesen kostenlosen Web-Games auch in Corona-Zeiten!

Egal ob Geburtstage, Silvester oder einfach mal einen netten Abend mit den besten Freundinnen und Freunden – wir zeigen euch, wie ihr auch während Kontaktbeschränkungen einen tollen Spieleabend veranstalten könnt. Schaltet euch einfach per Sprach- oder Videochat zusammen, startet eines der vorgestellten Games und schon kann der Spaß beginnen!

Codenames

Bei Codenames müsst ihr durch kluge Wort-Assoziationen euren Team-Mitgliedern Hinweise geben, welche Codenamen zu euren Agenten gehören. Doch dabei soll keine unbeteiligte Person oder ein Spion des gegnerischen Teams enttarnt werden. Ganz schön knifflig, aber auch extrem spannend! Mit der Assoziation Meer könnten z. B. sowohl die Agenten Wind, Sand und Burg identifiziert werden – und damit drei Punkte für das eigene Team erzielt werden. In der Online-Variante von Codenames erstellt ihr für eure Partie einen neuen Spieltisch, eine Registrierung ist nicht erforderlich. Über den Link können sich dann alle Spielerinnen und Spieler zuschalten und mitspielen. Zwei werden jeweils Geheimdienstchef des roten oder blauen Teams, die anderen sind als Ermittler im Spiel dabei – und schon kann es losgehen!

Codenames Screenshot

Skribbl

Auch für Kreative haben wir einen Spieletipp für den digitalen Spieleabend: Bei Skribbl.io müsst ihr kleine Zeichnungen zu vom Spiel vorgegebenen Begriffen erstellen – und eure Mitspielerinnen und Mitspieler gleichzeitig fleißig raten. Je weniger Zeit ihr benötigt, um die richtige Lösung einzutippen, desto mehr Punkte gibt es! Das Spielprinzip kennt man vielleicht noch von Montagsmaler auf Kindergeburtstagen. Online ist das ganze aber fast witziger, weil jeder für sich raten kann. Unter skribbl.io erstellt ihr in neuen privaten Raum. Achtet darauf, dass ihr die Sprache auf Deutsch umstellt, damit die Begriffe in deutscher Sprache genannt werden. Auch hier können sich die Mitspielerinnen und Mitspieler über einen Link einklinken und wenn alle dabei sind und ihren Avatar gestaltet haben startet ihr das Spiel!

Scribbl io

Spyfall

Das Motto Agenten und Spione scheint bei Online-Spielen sehr beliebt zu sein. Denn auch Spyfall bewegt sich thematisch in der Welt der Täuschung und Tarnung. Das Spielprinzip ist eigentlich ganz einfach: Alle Mitspielerinnen und Mitspieler werden an einen gemeinsamen Ort gebracht – nur der Spion hat überhaupt keinen Peil, wo man sich gerade befindet. Im Hotel? In der Schule? In einer Kirche? Und jetzt startet das Verhör: Befinden sich an dem Ort viele Leute? Kann man dort etwas essen? Muss man Eintritt bezahlen? Die Fragen sind für alle Spielerinnen und Spieler ganz einfach zu beantworten, nur der Spion ohne Plan muss sich genau überlegen, wie er antwortet und welche Fragen er stellen kann, ohne sich verdächtig zu machen. Ist die Spielzeit abgelaufen, gewinnt der Spion – außer er wird bis dahin von den anderen Spielern überführt! Das Spiel startet ihr unter spyfall.app. Per Klick auf „Host new game" erstellt ihr ein neues Spiel und könnt den Lobby-Code oder Link dann an die Mitspieler weitergeben.

Spyfall Spiel

Artikel vom 01.01.2021.

Handysektor ist ein Angebot der Landesanstalt für Kommunikation (LFK). Die LFK ist die Landesmedienanstalt in Baden-Württemberg und setzt sich für mehr Medienkompetenz ein. Mit Handysektor bietet sie dir eine unabhängige Anlaufstelle für deinen digitalen Alltag – mit vielen Tipps, Informationen und auch kreativen Ideen rund um Smartphones, Tablets und Apps.