Lernen mit YouTube?! – Das geht! Denn auf YouTube gibt es mittlerweile tausende von Videos, die dir Nachhilfe in sämtlichen Fächern von Biologie über Mathe bis hin zu Wirtschaft geben.

Egal, ob mit Animationen, als Songs, als Dokumentationen, wie in der Schule an einer Tafel oder lustig und unterhaltsam: Auf YouTube gibt es jede Menge Kanäle, die dir schulisches Wissen vermitteln und dich beim Lernen unterstützen. Das Angebot richtet sich an alle Altersklassen. Von der ersten Klasse bis zum Abitur ist für jede Stufe etwas dabei.

Hilfe, wie du sie brauchst

Vorteil von solchen Lern-Videos: Sie sind so gestaltet, dass man sie sich gerne anschaut. Die Erklärungen sind anschaulich und mit Bild, Zeichentrick oder Film hinterlegt. Dank einer großen Auswahl kannst du das Format wählen, das dir am meisten zusagt. Die Sprache ist einfach gewählt und du kannst das Lerntempo anpassen. Wenn du etwas nicht verstehst, kannst du auf Pause drücken, das Video wiederholen oder in einem anderen Video eine weiterführende Erklärung anschauen. Manchen YouTubern kannst du sogar schreiben und wenn du Glück hast, beantworten sie deine Frage in einem Video.

Lernkanäle auf YouTube: Die Alleskönner

  • Zu den größten deutschsprachigen Lern-Kanälen gehört simpleclub. Sie haben eigene Kanäle für Mathe, Biologie, Physik, Wirtschaft, Chemie, Geographie, Geschichte und Informatik. simpleclub gibt aber auch Tipps zum Lernen und Zeitsparen oder gegen Aufregung beim Referat.
  • "musstewissen" ist ein Format vom ARD-ZDF-Netzwerk funk. Dort gibt es Kanäle für die Fächer Mathe, Physik, Chemie und Deutsch. Inzwischen werden keine neuen Videos mehr hochgeladen. Ein Blick in die Kanäle lohnt sich trotzdem.
  • Egal, ob Bio, Deutsch, Mathe, Geografie oder Physik – bei der Merkhilfe findest du Nachhilfe für (fast) alle Fächer und Klassenstufen. Und nicht nur das: Auch Tipps für Referate, das Lernen oder Bewerbungsgespräche findest du dort. Wenn du einmal nicht weiterweißt, gibt es sogar eine Facebook-Community, wo du deine Fragen stellen kannst.
Lernen an Computer mit YouTube

Naturwissenschaften leicht gemacht

  • Im Kanal Terra X Lesch & Co zeigen der aus dem Fernsehen bekannte Forscher Harald Lesch und einige Kollegen Spannendes aus der Welt der Wissenschaft. Dabei dreht sich vieles um die Themen Umwelt, Chemie und Physik, aber auch Geschichte und Philosophie kommen nicht zu kurz.
  • Dinge erklärt - Kurzgesagt ist ein Wissenschaftskanal zu den Themen Raumfahrt, Physik, Biologie, Politik und Philosophie und gehört zum ARD-ZDF-Netzwerk funk. Die Themen werden einfach und verständlich erklärt und in einem fröhlichen Stil animiert. Viele der Videos regen zum Nachdenken an.
  • Die Chemikerin Mai Thi Nguyen-Kim steckt hinter dem Kanal maiLab. In ihren Videos bereitet sie komplexe wissenschaftliche Themen verständlich auf und greift dabei auf aktuelle Studien zurück. Auch aktuelle, gesellschaftliche Themen werden von ihr angesprochen. Wer in der Oberstufe ein Referat halten muss, sollte mal bei diesem funk-Kanal vorbeisehen – vielleicht liegt dort schon ein hilfreiches Video parat.

Mathe-Cracks auf YouTube

  • Von Wurzelgleichungen über Strahlensätze bis hin zur Schnittpunktberechnung liefern die Matheretter anschauliche Erklärungen zu sämtlichen Themen der Mathematik für alle Altersstufen. In den etwa zehnminütigen Videos werden die Themen ausführlich, aber einfach erklärt. 
  • Im Kanal Mathe by Daniel Jung erklärt der ehemalige Mathe- und Sportstudent in seinen Videos sämtliche Themen von der Bruchrechnung bis zur Vektorrechnung an einer Tafel.
  • Wer Probleme beim Auswendiglernen hat, findet Hilfe bei DorFuchs. Er kombiniert Mathe mit Musik und schreibt Songs, mit denen du dir Formeln und andere Inhalte besser merken kannst.
  • Und auch Lehrerschmidt hilft dir beim Lernen für die nächste Mathe-Klausur. In seinen Videos rechnet der Lehrer direkt auf dem Papier. Im Kanal findest du aber auch Videos zum Thema Physik und Allgemeinwissen.
Junge lernt am Computer

Sprach-Profis erklären hier:

  • Egal, ob Zeiten, Verben oder Präpositionen – im YouTube-Kanal von English Class 101 findest du Videos zu sämtlicher Englischer Grammatik, aber auch Vokabeln und Lerntipps. Die Erklärungen sind alle auf Englisch, so lernst du auch gleich Sprechen und Verstehen. 
  • Du hättest ein Buch für den Deutsch-Unterricht lesen sollen und bist mal wieder nicht dazu gekommen oder hast die komplizierten Formulierungen gar nicht verstanden? In nur ca. zehn Minuten erklärt dir Sommers Weltliteratur to go die wichtigsten Inhalte aus sämtlichen Büchern. Und das lustig aufbereitet mit Playmobilfiguren.

Allgemeinbildung ist wichtig und hier ziemlich cool gemacht:

  • Mirko Drotschmann stellt dir als MrWissen2go jede Woche die wichtigsten Nachrichten der Woche zusammen und erklärt sie. So bist du auch hier immer auf dem neusten Stand. In seinem Kanal geht es vor allem um Allgemeinbildung, Politik, Geschichte und Religion. Seit 2017 gehört auch dieser Kanal zu funk.
  • Wenn du nicht genug von Mirko Drotschmann bekommen kannst, steht dir auf YouTube auch sein Zweitkanal „MrWissen2go Geschichte“ zur Verfügung. Dort werden wöchentlich neue geschichtliche Themen aufgearbeitet.
  • Explainity setzt in seinen Videos auf das Simple-Show-Format und erklärt anschaulich verschiedene Themen aus Wirtschaft und Gesellschaft.

 YouTube ist nicht Alles!

Natürlich ist Lernen mit YouTube nicht für jeden etwas. Das hängt auch von deinem Lerntyp ab: Lernst du zum Beispiel lieber alleine oder in der Gruppe? Durch hören, sehen oder selbst machen? Beachte bitte, dass YouTube-Videos alleine im Normalfall nicht helfen, um dich auf die nächste Klassenarbeit vorzubereiten. Sie können dich aber unterstützen, wenn du etwas Bestimmtes nicht verstehst. Hausaufgaben und Schulunterricht ersetzen sie aber nicht!

Artikel vom 09/07/2022.