Noch nie vom Wahl-O-Mat gehört? Dann wird’s höchste Zeit!

Am 14. März findet in Baden-Württemberg und in Rheinland-Pfalz die Landtagswahl statt. Auch wenn du selbst noch nicht wählen darfst, kannst du dir Gedanken darüber machen, welche Partei am ehesten deine Interessen vertritt. Dazu könntest du dir die Programme der Parteien durchlesen aber zugegeben: Das ist nicht immer die spannendste Lektüre und kostete natürlich viel Zeit. Wie du dich noch einfach und bequem über politische Themen informieren kannst, haben wir hier zusammengestellt.
Doch dann bleibt immer noch die Arbeit des Vergleichens: Was sagen CDU, SPD, Grüne oder die FDP zum Tempolimit auf Autobahnen? Welche Partei findet, dass alle Schülerinnen und Schüler ein eigenes digitales Endgerät bekommen sollten?

Schritt 1: Dein Standpunkt


Du bekommst verschiedene Thesen zu sehen und gibst dazu deine Meinung wieder. Später kannst du noch festlegen, ob dir bestimmte Themen besonders wichtig sind. Das kann so aussehen:

These:
Der konfessionelle Religionsunterricht in Baden-Württemberg soll abgeschafft werden.

Du überlegst dir: Mh, finde ich es gut, dass katholische und evangelische Religion und Ethikunterricht an der Schule getrennt sind? Würde ich lieber ein übergreifendes Fach mit allen Mitschülerinnen und Mitschülern haben?

Je nach dem kannst du wählen zwischen:
Stimme zu, Stimme nicht zu oder neutral.

Wenn dir eine These zu kompliziert erscheint oder du dazu keine Meinung hast, kannst du sie auch überspringen.
 

wahlomat wählen

Schritt 2: Im Vergleich: Standpunkte der Parteien

Wenn du deine Meinung zu den Thesen im Wahl-O-Mat abgegeben hast, kannst du wählen, mit welchen Parteien deine Meinung abgeglichen werden soll. Am Ende siehst du, zu wieviel Prozent die einzelnen Parteien deine Meinung teilen – also deine Interessen vertreten.

Tipp: Meine Meinung, deine Meinung?

Welches Ergebnis hast du, welches deine Freunde und welches deine Eltern? Wer möchte kann das eigene Wahl-O-Mat-Ergebnis natürlich mit anderen besprechen. So entstehen ganz schön spannende Diskussionen!

Zum Wahl-O-Mat für die Landtagswahl in Baden-Württemberg geht's hier.
Zum Wahl-O-Mat für die Landtagswahl in Rheinland-Pfalz geht's hier.

Artikel vom 17.02.2021.

Handysektor ist ein Angebot der Landesanstalt für Kommunikation (LFK). Die LFK ist die Landesmedienanstalt in Baden-Württemberg und setzt sich für mehr Medienkompetenz ein. Mit Handysektor bietet sie dir eine unabhängige Anlaufstelle für deinen digitalen Alltag – mit vielen Tipps, Informationen und auch kreativen Ideen rund um Smartphones, Tablets und Apps.