Hast du es schon gehört: Netflix hat die Datenübertragung in Europa bis Mitte April gesenkt.

Kaum etwas nervt beim gemütlichen Streaming mehr als der Ladebildschirm... der dann auch noch an den spannendsten Stellen im Film oder in der Serie auftaucht. Seit Ende März hat Netflix beschlossen den Datenverkehr innerhalb Europas zu beschränken. Wenn dein Netflix jetzt nicht mehr richtig lädt, liegt das dann daran?

Worauf wirkt sich die Datendrosselung aus?

Netflix hat den Datenverkehr um 25% gesenkt. Wenn du jetzt am Streamen bist, wirkt sich das vor allem auf die Bildqualität aus. Das kann man sich so vorstellen: Je höher die Auflösung, je schärfer das Bild, desto mehr Pixel werden auf dem Bildschirm angezeigt. Je mehr Pixel angezeigt werden, desto mehr Daten müssen übertragen werden. Auch wenn sich 25% nach einer starken Beschränkung anhört:

“Bemerken werden die Drosselung nur die Wenigsten.”

Das liegt daran, dass uns die Unterschiede in der Bildschärfe so oder so nicht so stark auffallen und daran, dass viele Leute auf ihren Bildschirmen sowieso keine so hohe Auflösung haben.

Und warum lädt mein Netflix dann manchmal nicht richtig?

Das liegt meistens daran, dass irgendwo zwischen dir und den Netflix-Servern ein Knotenpunkt – also eine Art wichtige Kreuzung auf den Datenautobahnen – überlastet ist. Das kann man sich vorstellen wie einen Stau. Dafür gibt es viele verschiedene Gründe. Zum Beispiel könnte eine Leitung irgendwo beschädigt sein oder dein Router hat Probleme mit der Verbindung zu deinem TV. Oder aber ist es so, wie man das von Stau auf der Autobahn kennt: Zu viele Leute wollen gerade die gleiche Strecke befahren. Auch das kann in Stoßzeiten auf den Datenautobahnen mal vorkommen. Meistens lösen sich all diese Probleme relativ schnell auf. Zum Glück für alle Streaming-Fans!

Artikel vom 11.04.2020.

Handysektor ist ein Angebot der Landesanstalt für Kommunikation (LFK). Die LFK ist die Landesmedienanstalt in Baden-Württemberg und setzt sich für mehr Medienkompetenz ein. Mit Handysektor bietet sie dir eine unabhängige Anlaufstelle für deinen digitalen Alltag – mit vielen Tipps, Informationen und auch kreativen Ideen rund um Smartphones, Tablets und Apps.