Auf deinem Smartphone und Handy sind viele private Daten gespeichert. Da möchte man nicht, dass fiese Schnüffel-Apps die sensiblen Informationen klauen, zusammenführen und analysieren. Glücklicherweise darf nicht jede App einfach alle Daten abgreifen – App-Berechtigungen legen genau fest, welche App was darf und schützen so deine Daten. Passend dazu gibt es auch ein ausführliches Erklärvideo!

Das Berechtigungssystem ist eine tolle Idee, die sich die Handybetriebssystem-Entwickler überlegt haben. Jede App soll nur auf die Funktionen und Daten zugreifen, die sie zum Erfüllen ihrer Aufgaben benötigt. Private Daten sollen so geschützt bleiben. In der Realität sieht es aber häufig ganz anders aus.

Datensammler-Apps

Gerade kostenlose und werbefinanzierte Spiele-Apps verlangen oftmals viel mehr Berechtigungen, als sie eigentlich benötigen. Mit dem Zugriff auf deine Kontakte, Kalender und Bilder haben sie dann etwas sehr Wertvolles in der Hand und möglicherweise werden deine Daten dann an irgendeinen dubiosen Internetserver geschickt. Was damit passiert, hast du nicht mehr in der Hand.

App-Berechtigungen verwalten

In iOS und in Android ab Version 6.0 kannst du die Berechtigungen von Apps verwalten und individuell einschränken. In den Einstellungen kannst du nachschauen, welchen Zugriff eine App auf die Daten deines Smartphones hat. Verwendest du beispielsweise die Messenger-App WhatsApp, so kannst du ihr unter anderem den Zugriff auf deinen Standort entziehen, wenn du diesen nicht mit anderen teilen möchtest.

Aber auch in den anderen Android-Versionen solltest du beim Download die Berechtigungen zumindest kurz prüfen: Passen die Berechtigungen zum Funktionsumfang der App?

Passend dazu gibt es auch ein Erklärvideo mit vielen Tipps! Denn auch Tom findet Apps total klasse, hat sich aber noch nie Gedanken über die Berechtigungen gemacht. Wir erklären Tom und dir, was App-Berechtigungen sind, warum diese so wichtig sind und welche Berechtigungen WhatsApp verlangt. Weitere Informationen findest du auf unser Artikel zu Berechtigungen