Die Smartphone-Boombox

Lautsprecherboxen dürfen auf keiner Party fehlen. Wir zeigen dir, wie du mit wenig Aufwand und kostengünstig deine eigenen Lautsprecherboxen basteln kannst.

Du brauchst:

  • Eine leere Papiertuchrolle
  • Zwei Plastikbecher
  • Eine Schere

Als erstes schneidest du mit der Schere in der Mitte der Papprolle längs ein Loch. Das Loch sollte mindestens so groß sein, dass dein Smartphone hineinpasst.

Danach schneidest du in die Plastikbecher mittig ein Loch, das den selben Durchmesser hat wie die Papprolle. Die Becher sollten sich grade so über die Rolle schieben lassen.

Schiebe nun die Papprolle in beide Becher. Wenn du hineinschaust, sollte die Rolle ungefähr die Hälfte der Becherbreite einnehmen.

Und fertig! Stecke dein Smartphone in den Schlitz und dreh die Musik auf! Nun ist die Musik lauter und der Klang klarer und voller.

Ein Angebot von:

In Kooperation mit: