Mobbing + Mut

Wurdest du schon mal gemobbt?

Falls ja, bist du damit nicht alleine: Jeder sechste Schüler in Deutschland (17%) hat schon einmal persönlich Erfahrung mit Cybermobbing gemacht. Das ergab eine Befragung des „Bündnisses gegen Cybermobbing“.

Die Zahl zeigt: Mobbing - speziell Cybermobbing - ist in den vergangenen Jahren in Deutschland ein echtes Problem geworden.

Dies ist für uns von Handysektor Grund genug, Mobbing im Allgemeinen und Cybermobbing im Speziellen zu erklären und dir Tipps zu geben, was du dagegen tun kannst.

Wir geben dir außerdem einen Überblick über weitere Themen, die ebenfalls Mut erfordern: Stalking, Cyber-Grooming, Hetze im Netz und Tipps für den richtige Umgang damit und so genannte Ana- und Mia-Foren.

Auch Onlinesucht wird heutzutage ein immer wichtigeres Thema: Wir zeigen dir, woran man süchtiges Verhalten erkennt und an wen man sich bei diesem Problem wenden kann.


Artikel zum Thema

Zwischen Lobeshymnen und Cybermobbing: Die Bewertungskultur im Netz

28.07.2017

Ob mit einem „Gefällt mir“ oder Like, einem Kommentar oder sogar einer ganzen Rezension – im Internet kannst du deine Meinung schnell und anonym loswerden. Bewerten kannst du so ziemlich alles: Deinen letzten Hotelbesuch, dein Lieblings-Restaurant und sogar einzelne Personen. Auf Plattformen wie tellonym und Ask.fm oder auch YouTube geben Menschen anonym Kommentare zu anderen ab. Dort finden sich neben Komplimenten und Geständnissen aber auch fiese Bemerkungen. weiter

Goldene Regeln für den Gruppenchat

14.07.2017

Gruppenchats sind eine praktische Sache: Du erreichst viele Leute auf einmal, kannst wichtige Informationen austauschen oder den nächsten gemeinsamen Ausflug planen. Auch der Klassenchat, in dem Hausaufgaben und Termine geteilt werden, darf natürlich nicht fehlen. Doch häufig geht es in Gruppenchats drunter und drüber. Wir geben dir Tipps, wie es friedlich bleibt. weiter

Treffer 3 bis 4 von 35


Flyer als PDF-Download

Ein Angebot von:

In Kooperation mit: