Tom und Lisa schauen die neue Show "Deutschland sucht die Superkatze". Tom will unbedingt, dass Grumpy Cat gewinnt und schickt an die eingeblendete Nummer unzählige SMS.

Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

Entscheide dich!

Was würdest du Tom und Tina raten?

Leider keine große Hilfe

Tom und Tina sind leider in eine Kostenfalle getappt, bei der auch kein günstiger Vertrag helfen kann. Denn für Premium- SMS oder Anrufe muss man immer viel bezahlen, selbst wenn man ansonsten für wenige Cent telefoniert und schreibt oder sogar eine Flat hat. Damit dir so etwas nicht passiert, solltest du die Informationen zu Premium-SMS und Sonderrufnummern genau durchlesen.

Ein guter Tipp

Nicht nur bei Castingshows kann es ziemlich teuer werden. Es lohnt sich, auch das Kleingedruckte zu lesen. Denn dort steht, wieviel ein Anruf oder eine SMS mindestens kostet. Oft ist das deutlich mehr, als ein normaler Anruf oder eine SMS. Hinter den beiden Links findest du heraus, woran du sogenannte Premium-SMS oder Sonderrufnummern noch erkennen kannst.

Clever!

Hätten Tom und Tina genau hingeschaut, hätten sie bemerkt, dass Anrufe oder SMS bei der Castingshow deutlich mehr kosten, als normalerweise. So etwas steht nämlich im Kleingedruckten dabei. Allerdings ist es oftmals kompliziert formuliert und es kann sogar noch teurer werden, wenn man statt mit dem Festnetztelefon mit einem Handy anruft. Bei den Artikeln zu Premium-SMS und Sonderrufnummern findest du ein paar Tipps, die dir beim Erkennen solcher Kostenfallen helfen können.

Eltern wissen es (oft) besser!

Die Eltern zu fragen ist eine gute Idee, denn meistens bezahlen sie schließlich auch die Telefonrechnung. Damit es am Monatsende keine unangenehme Überraschung gibt, sollte man sie also am besten fragen. Doch mit den Tipps in den Artikeln zu Premium-SMS​​​​​​​ und Sonderrufnummern kannst du auch selbst erkennen, wann man besser die Hände vom Telefon oder Handy lässt. Lies sie dir gut durch und werde selbst zum Experte.