Immer wieder gibt es Diskussionen um Gaming und echte Gewalt. Doch was sagt die Wissenschaft?

Die Fronten sind klar: Die einen sagen: Ja, gewalthaltige Spiele sorgen dafür, dass es mehr Amokläufe gibt. Die anderen sagen: Nein, da gibt es keine Zusammenhang. Man kann sich jetzt überlegen, wem man lieber glauben will oder aber sich fragen, gibt es dazu eigentlich schon wissenschaftliche Erkenntnisse? Die gibt es nämlich. Im Video stellt euch die Wissenschaftsjournalistin Mai Thy Nguyen-Kim verschiedene Studien vor und klärt auf: Führen Games jetzt zu Amokläufen oder nicht?!