Infotheke

Neben www.handysektor.de gibt es weitere Seiten, auf denen Sie sich über Aktuelles, Spannendes und Wichtiges zum Thema Smartphones, Tablets und Apps. informieren können. Eine Auswahl stellen wir Ihnen hier vor.

Sicherheit, Recht & Info

www.klicksafe.de
klicksafe – Die Initiative für mehr Sicherheit im Netz mit vielen guten Materialien. Klicksafe ist der deutsche Knotenpunkt im "Safer Internet Programm" der Europäischen Union und bietet hilfreiche Anleitungen und Materialien

www.juuuport.de
Die Online-Beratung von Jugendlichen für Jugendliche. Egal ob bei Cybermobbing, Kostenfallen oder bei Urheberrechtsfragen. Die jungen Scouts beraten Jugendliche kostenlos.

www.irights.info
Die mehrfach ausgezeichnete Seite "iRights.info – Urheberrechte in der digitalen Welt" klärt alle Rechtsfragen rund um die Themen Internet, Musik und Co.

www.checked4u.de
Das Online-Jugendmagazin der Verbraucherzentrale NRW bietet viele Verbraucherschutztipps.  

www.internet-abc.de
Das Internet-ABC bietet Hilfestellung, um sich und seine Kinder fit für das Internet zu machen. Hier gibt es auch einen Schwerpunkt zum Thema Smartphone, der in Kooperation mit Handysektor erstellt wurde.

www.seitenstark.de
Seitenstark.de ist eine Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten. In dem Netzwerk haben sich sehr renommierte Internetangebote für Kinder zusammengeschlossen. Seitenstark.de hat auch die Aktion Mobbing - Schluss damit! gestartet.

www.schau-hin.info
"SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht" ist eine gemeinsame Initiative des BMFSFJ sowie von Vodafone, ARD, ZDF und TV SPIELFILM. Der Medienratgeber für Familien unterstützt seit 2003 Eltern und Erziehende dabei, ihre Kinder im Umgang mit Medien zu stärken.

www.youngdata.de
Youngdata ist das Jugendportal der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder mit vielen Infos rund um Datenschutz und Informationsfreiheit.

www.aktionsbund.eu 
Der Aktionsbund Digitale Sicherheit ist ein Zusammenschluss von Organisationen und Verbänden, die Schutz, Sicherheit und Vertrauen für Menschen im Internet durch konkrete Hilfestellungen unterstützen möchten. Auch Handysektor ist Teil des Aktionsbund.

www.bsi-fuer-buerger.de 
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) arbeitet für die IT-Sicherheit der Informationsgesellschaft. Der Bereich "Basisschutz Computer & Smartphone" sowie "Checklisten & Tipps" ist besonders empfehlenswert.

www.bfs.de
Beim Bundesamt für Strahlenschutz können Sie sich über Handystrahlung und die SAR-Werte von Mobiltelefonen informieren.

Studien – Mediennutzung und Medienerziehung

Wissenschaftliche Untersuchungen sind eine wichtige Basis für zeitgemäße Jugendmedienarbeit. Auf der einen Seite zeigen sie uns den Status quo, auf der anderen Seite sind sie oft der Beleg dafür, in welchen Bereichen medienpädagogische Arbeit notwendig ist.

Wir haben für Sie die wichtigsten Studien zur Mediennutzung und Medienerziehung zusammengestellt.

Studien des MPFS

JIM-Studie: Die JIM-Studie erfasst jährlich den Umgang von Jugendlichen im Alter von 12- 19 Jahren mit Medien und Information.

KIM-Studie: Die KIM-Studie untersucht regelmäßig den Stellenwert von Medien im Alltag von Kindern im Alter von 6- 13 Jahren.

FIM-Studie: Die FIM-Studie widmet sich der Untersuchung des Mediennutzungsverhaltens von Familien.

Weitere Studien

Soziale Netzwerke – zweite, erweiterte Studie

Netzgesellschaft

ARD-/ZDF-Onlinestudie

Weitere nützliche Informationen zum Thema

Das Bundesfamilienministerium gibt in seiner Broschüre Sicherheit mobil - ein Ratgeber für Eltern zahlreiche Informationen und Tipps für Jugendliche und Eltern. Themen sind u.a. ein Überblick über die größten Risiken sowie richtige Sicherheitseinstellungen.

Die 40-seitige Broschüre Tablets im Bildungseinsatz – Methoden und Tipps von medien+bildung.com beschäftigt sich mit den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Tablets in der Grundschule. Erprobt und ausgewertet wurden diese von einem medienpädagogische Team gemeinsam mit Lehrkräften in verschiedenen Praxisprojekten. Die erprobten Apps ermöglichen die Produktion von Fotos, Comics, Trickfilmen, Videotrailern oder eBooks.

Mit der Reihe „Infoset Medienkompetenz: 10 Fragen - 10 Antworten“ beantwortet der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest (mpfs) wichtige Fragen zum Medienumgang von Kindern. Eine der Handreichungen trätgt den Titel: „Handy, Smartphones, Apps“ und kann entweder direkt beim mpfs als Printversion bestellt werden oder hier als PDF-Datei heruntergeladen werden.


Kennen Sie noch weitere empfehlenswerte Webangebote oder Publikationen? Dann schicken Sie uns bitte eine kurze E-Mail. Wir freuen uns über jeden neuen Link-Tipp!

Ein Angebot von:

In Kooperation mit: