App-Test Merck PTE

Steckbrief zur App

//Fach Chemie

//Klasse ab Klasse 8

//Features interaktives Periodensystem / Elemente entdecken / Chemie-Glossar

//OS Android, iOS

//Bezahlmodell Kostenlos

//Vorteile//Nachteile
  • Detailreiche Informationen zu allen Elementen
  • Sehr gute grafische Aufbereitung des Periodensystems
  • Intuitive Bedienung
  • -

Funktion und Bedienung

Die App Merck PTE ist ein interaktives Periodensystem mit umfangreichen Informationen zu den einzelnen Elementen.

Im Periodensystem sind die einzelnen Elemente anklickbar. Dort findet man Informationen über Bezeichnung, Klassifikation, Gruppe, Periode, Atommasse, Schmelzpunkt, Siedepunkt, Dichte, Oxidationszahl, Halbwertszeit u. v. m. Außerdem gibt es Informationen zum Entdecker, Entdeckungsjahr und Entdeckungsland sowie allgemeine Informationen zum Element und ein Bild.

Im Periodensystem sind die verschiedenen Gruppen mit unterschiedlichen Farben gekennzeichnet. Über das Menü kann man Elemente anhand bestimmter Kriterien hervorheben lassen oder sehen, wie sich der Aggregatzustand bei steigender Temperatur verändert.

Zusätzlich gibt es eine übersichtliche Rangliste mit Vergleich der Eigenschaften, einen Molmasserechner und ein Glossar mit verschiedenen Begriffen und Erklärungen.

Die App im Unterricht

Für den Chemieunterricht ist diese App wohl ein Must-Have. Sie bietet sehr viele Informationen zu den verschiedenen Elementen und hilft das Interesse der Schüler an der Chemie zu wecken.

Im Unterricht kann die App immer dann zum Einsatz kommen, wenn das Periodensystem benötigt wird oder neue Elemente/Elementgruppen vorgestellt werden. Die Schülerinnen und Schüler können mit Hilfe der App relevante Informationen über die Elemente nachschlagen. Auch für Hausaufgaben ist die App als Unterstützung sinnvoll.

Probleme und Datenschutz

Die App verlangt beim Herunterladen keine Berechtigungen und keine Nutzerinformationen.

Bewertung und Fazit

Trotz enormem Umfang der App bleibt diese einfach und intuitiv. Durch unterschiedliche Farben und Filterfunktionen bleibt die App übersichtlich. Auch die Ausführungen zu den einzelnen Elementen sind hervorragend aufbereitet. Die Bedienung ist einfach und intuitiv. Als Ergänzung zum Chemieunterricht ist Merck PTE auf jeden Fall empfehlenswert.

(Stand: 05. April 2016)

Hinweis

Generell empfehlen wir den Einsatz von schuleigenen Smartphones und Tablets für die App-Nutzung sowie die Einholung einer Einwilligung der Eltern für den App-Einsatz. Ob die vorgestellten Apps in einer Schule genutzt werden dürfen, hängt von den Vorgaben des jeweiligen Bundeslandes ab. Im Einzelfall (insbesondere wenn die App Daten auf fremden Servern speichert oder die Erstellung eines Accounts notwendig ist) muss daher vor der Nutzung durch die Lehrkraft geprüft werden, ob entsprechende Dienstanweisungen des Dienstherrn vorliegen.

Ein Angebot von:

In Kooperation mit: