EDGE

EDGE ist die Abkürzung für Enhanced Data Rates for GSM Evolution. Damit ist die technische Nachrüstung des bestehenden GSM Mobilfunknetzes gemeint. Durch bessere Technik wird so ein höherer Datentransfer in bestehenden älteren Mobilfunknetzen ermöglicht. Um EDGE nutzen zu können, braucht man auch ein entsprechendes Handy. Beinahe 400 kbit/s Datentransfer sind mit EDGE auf dem Handy theoretisch möglich. Somit ist EDGE eine Alternative zu UMTS und erspart dem Mobilfunkanbieter, komplett neu Mobilfunknetze aufbauen zu müssen.

Zurück

Ein Angebot von:

In Kooperation mit: