Handysektor-Lexikon:

Begriffserklärung

Eine Möglichkeit zur Positionsbestimmung ist die WLAN-basierte Ortung. Das Smartphone empfängt Signale von allen in der Nähe befindlichen WLAN-Netzen.  Ist die Position dieser Drahtlosnetzwerke bekannt, so kann die Position des Geräts durch eine Abfrage bei einem Online-Server bestimmt werden. Das funktioniert nicht nur im Freien, sondern ist auch innerhalb von Gebäuden möglich. Das erlaubt komplett neue Einsatzzwecke, wie die Indoor-Navigation in großen Gebäuden und Museen, was von einigen Kartendiensten auch heute schon angeboten wird.

Zurück

Handysektor ist ein Angebot der Landesanstalt für Kommunikation (LFK). Die LFK ist die Landesmedienanstalt in Baden-Württemberg und setzt sich für mehr Medienkompetenz ein. Mit Handysektor bietet sie dir eine unabhängige Anlaufstelle für deinen digitalen Alltag – mit vielen Tipps, Informationen und auch kreativen Ideen rund um Smartphones, Tablets und Apps.