Handysektor-Lexikon:

Begriffserklärung

Wenn du dein Smartphone auf die Werkseinstellungen zurücksetzt, gehen alle persönlichen Daten verloren, die du auf dem Telefonspeicher gespeichert hattest. So werden z.B. Apps, Nachrichten und sämtliche Einstellungen wie Klingelton und Bildschirmschoner gelöscht. Die Dateien auf deiner Speicherkarte bleiben erhalten. Am besten ist es ein Backup der Daten zu machen, bevor du dein Smartphone auf Werkseinstellungen zurücksetzt. 

Zurück

Handysektor ist ein Angebot der Landesanstalt für Kommunikation (LFK). Die LFK ist die Landesmedienanstalt in Baden-Württemberg und setzt sich für mehr Medienkompetenz ein. Mit Handysektor bietet sie dir eine unabhängige Anlaufstelle für deinen digitalen Alltag – mit vielen Tipps, Informationen und auch kreativen Ideen rund um Smartphones, Tablets und Apps.