Handysektor-Lexikon:

Begriffserklärung

Wearables oder Wearable Computers sind tragbare Computersysteme, die während der Anwendung am Körper des Benutzers befestigt sind. Der Nutzer nutzt hier nicht den Computer an sich, sondern der Computer unterstützt eine Tätigkeit in der realen Welt. Beispiele für Wearables sind die Smartwatch, die Google-Brille oder Kleidungsstücke, in die elektronische Hilfsmittel zur Kommunikation und Musikwiedergabe eingearbeitet sind. 

Zurück

Handysektor ist ein Angebot der Landesanstalt für Kommunikation (LFK). Die LFK ist die Landesmedienanstalt in Baden-Württemberg und setzt sich für mehr Medienkompetenz ein. Mit Handysektor bietet sie dir eine unabhängige Anlaufstelle für deinen digitalen Alltag – mit vielen Tipps, Informationen und auch kreativen Ideen rund um Smartphones, Tablets und Apps.