Handysektor-Lexikon:Trauma

Begriffserklärung

Ein traumatisches Ereignis ist eine sehr extreme Lebenserfahrung, die einen Menschen völlig überfordert und aus der Bahn wirft. So ein Ereignis ist das Erleben oder Beobachten einer Situation, die mit dem Tod oder der Androhung einer schweren Verletzung des Körpers zu tun hat. Das können zum Beispiel Vergewaltigungen, Missbrauch, Foltererfahrungen oder Naturkatastrophen sein, die bei einem Menschen große Angst, Hilflosigkeit und Entsetzen auslösen. Von einem Trauma spricht man dann, wenn Menschen auf solche Situationen mit großem Stress reagieren und das Bild von sich selbst und der Welt erschüttert ist. Das kann zu psychischen Störungen und Krankheiten führen, bei denen man Hilfe braucht. Erste Ansprechpartner findet man beim Kinder- und Jugendtelefon oder bei anderen Beratungsstellen für Jugendliche.

Zurück