Handysektor-Lexikon:

Begriffserklärung

Das Wörtchen “Tera” kommt aus dem Griechischen und bedeutet “Ungeheuer”. Es geht aber hier nicht um gefährliche Ungeheuer, sondern um ungeheuer große Zahlen. Denn Tera steht für eine Billion. Terabyte bedeutet also eine Billion Byte. Ein Byte ist eine kleine Einheit bei der Speicherung von Daten. Ein Terabyte ist also eine sehr große Menge an Daten, nämlich über 1000 Gigabyte. Festplatten in Computern haben oft rund 100 oder 160 Gigabyte, der Rekord liegt aber derzeit schon bei 750 Gigabyte. Eine Festplatte mit einem Terabyte Speicherplatz ist technisch schon möglich, aber noch nicht auf dem Markt (Stand: Mai 2006).

Zurück

Handysektor ist ein Angebot der Landesanstalt für Kommunikation (LFK). Die LFK ist die Landesmedienanstalt in Baden-Württemberg und setzt sich für mehr Medienkompetenz ein. Mit Handysektor bietet sie dir eine unabhängige Anlaufstelle für deinen digitalen Alltag – mit vielen Tipps, Informationen und auch kreativen Ideen rund um Smartphones, Tablets und Apps.