Handysektor-Lexikon:

Begriffserklärung

Wenn bei deinem Handy ein SIM-Lock eingebaut ist, kannst du nur bestimmte SIM-Karten benutzen. “Lock” ist englisch und bedeutet “Schloss”. Das Handy ist also verschlossen für bestimmte SIM-Karten. SIM-Locks werden meist in Verbindung mit Prepaid-Paketen benutzt. Bei Vertragshandys hingegen gibt es manchmal einen Netlock. Beide Sperren können durch einen Entsperrcode aufgehoben werden.

Zurück

Handysektor ist ein Angebot der Landesanstalt für Kommunikation (LFK). Die LFK ist die Landesmedienanstalt in Baden-Württemberg und setzt sich für mehr Medienkompetenz ein. Mit Handysektor bietet sie dir eine unabhängige Anlaufstelle für deinen digitalen Alltag – mit vielen Tipps, Informationen und auch kreativen Ideen rund um Smartphones, Tablets und Apps.