Handysektor-Lexikon:

Begriffserklärung

Sexting setzt sich aus den Wörtern „Sex“ und „texting“ (engl. „Nachrichten verschicken“) zusammen. Mit Sexting ist der Austausch von erotischem bis pornografischem Bildmaterial über das Mobiltelefon gemeint. Die Problematik dabei ist, dass der Empfänger die Bilder speichern und weiterverbreiten kann. So verliert der Absender schnell die Kontrolle über die Verbreitung der persönlichen Bilder.

Zurück

Handysektor ist ein Angebot der Landesanstalt für Kommunikation (LFK). Die LFK ist die Landesmedienanstalt in Baden-Württemberg und setzt sich für mehr Medienkompetenz ein. Mit Handysektor bietet sie dir eine unabhängige Anlaufstelle für deinen digitalen Alltag – mit vielen Tipps, Informationen und auch kreativen Ideen rund um Smartphones, Tablets und Apps.