Handysektor-Lexikon:

Begriffserklärung

Als ein Merkmal für sichere Verschlüsselung gilt die Länge des Schlüssels. Diese wird in Bit angegeben. “Bit” - das steht für “BInary digiT”, also: Binärziffer - ist eine Maßeinheit für Informationen. Viele heutige (2005) Verschlüsselungs-Programme arbeiten mit einer Schlüssellänge von 1024 Bit.

Zurück

Handysektor ist ein Angebot der Landesanstalt für Kommunikation (LFK). Die LFK ist die Landesmedienanstalt in Baden-Württemberg und setzt sich für mehr Medienkompetenz ein. Mit Handysektor bietet sie dir eine unabhängige Anlaufstelle für deinen digitalen Alltag – mit vielen Tipps, Informationen und auch kreativen Ideen rund um Smartphones, Tablets und Apps.