Handysektor-Lexikon:

Begriffserklärung

Das sind Verschlüsselungs-Verfahren, bei denen eine Nachricht mit einem öffentlichen Schlüssel verschlüsselt und mit einem geheimen oder privatem Schlüssel wieder entschlüsselt werden. Der öffentliche Schlüssel muss - wie der Name sagt - öffentlich gemacht werden, damit man eine verschlüsselte Nachricht von anderen empfangen kann, die dann mit dem geheimen Schlüssel entschlüsselt wird.

Zurück

Handysektor ist ein Angebot der Landesanstalt für Kommunikation (LFK). Die LFK ist die Landesmedienanstalt in Baden-Württemberg und setzt sich für mehr Medienkompetenz ein. Mit Handysektor bietet sie dir eine unabhängige Anlaufstelle für deinen digitalen Alltag – mit vielen Tipps, Informationen und auch kreativen Ideen rund um Smartphones, Tablets und Apps.