Handysektor-Lexikon:Patch / Patch-Day

Begriffserklärung

“Patch” ist das englische Wort für Flicken. Bei Computersoftware hat der Patch eine ähnliche Bedeutung, denn auch hier geht es um das Ausbessern von Fehlern. Betriebssysteme und Programme werden ständig weiter entwickelt. Weil im Internet ständig neue Gefahren durch Viren, Trojaner, Spyware oder andere Schädlinge lauern, müssen auch immer neue Sicherheitslücken geschlossen werden. Durch das Update mit einem neuen Patch kann eine Software auf den aktuellen Stand gebracht werden.
Die Software-Firma Microsoft hat einen so genannten Patch-Day eingeführt. Jeweils am zweiten Dienstag im Monat werden alle Updates eines Monats gesammelt veröffentlicht. Nur bei dringender Sicherheitsgefahr werden aktuelle Patches direkt veröffentlicht. Durch den Patch-Day sollen sich Administratoren besser auf die regelmäßige Aktualisierung einstellen können. Vor dem monatlichen Servicetag wurden die Patches immer dann veröffentlicht, wenn sie fertig waren. Da konnte es schon mal sein, dass einmal pro Woche ein Update erschien und das sah für manche danach aus, als gäbe es viel zu flicken.

Zurück