Handysektor-Lexikon:

Begriffserklärung

Happy Slapping könnte man mit “fröhliches Zuschlagen” übersetzen. Der Begriff hat sich für grundlose Prügeleien und gewalttätige Übergriffe eingebürgert, die mit dem Handy gefilmt und dann ins Internet gestellt oder von Handy zu Handy getauscht werden. Es ist dabei schon in mehreren Ländern zu Todesfällen gekommen. In Deutschland ist Happy Slapping laut der JIM-Studie 2007externer Link ein zunehmendes Thema. Im Artikel findest du auch eine rechtliche Einordnung von Happy Slapping.

Zurück

Handysektor ist ein Angebot der Landesanstalt für Kommunikation (LFK). Die LFK ist die Landesmedienanstalt in Baden-Württemberg und setzt sich für mehr Medienkompetenz ein. Mit Handysektor bietet sie dir eine unabhängige Anlaufstelle für deinen digitalen Alltag – mit vielen Tipps, Informationen und auch kreativen Ideen rund um Smartphones, Tablets und Apps.