Handysektor-Lexikon:Frequenz

Begriffserklärung

Die Frequenz von elektromagnetischen Wellen wird in Hertz gemessen. Ein Hertz ist eine Schwingung pro Sekunde. Bei der Funktechnik liegt die Frequenz der elektromagnetischen Wellen meistens im Megahertz-Bereich. Ein Megahertz sind eine Million Schwingungen pro Sekunde. 1000 Hertz = 1 Kilohertz | 1000 Kilohertz = 1 Megahertz | 1000 Megahertz = 1 Gigahertz.
Verschiedene Frequenzbereiche sind bestimmten Anwendungen zugeordnet. Der Bereich zwischen 87,5 und 108 Megahertz ist zum Beispiel für das UKW-Radio reserviert. Auch die verschiedenen Standards beim Mobilfunk (GSM) sind nach Frequenzbereichen sortiert.

Zurück