Handysektor-Lexikon:

Begriffserklärung

Eine Cloud (engl. „Wolke“) ist ein externer Speicherort für Videos, Bilder, Dokumente oder ganz allgemein von Dateien. Diese werden also nicht lokal auf dem Smartphone oder PC gespeichert, sind jedoch jederzeit über das Internet abrufbar. Selbst Software wird zunehmend in Clouds gespeichert. Der Nutzer erhält eine Lizenz und kann von überall und mit jedem Gerät auf die Software zugreifen.

Zurück

Handysektor ist ein Angebot der Landesanstalt für Kommunikation (LFK). Die LFK ist die Landesmedienanstalt in Baden-Württemberg und setzt sich für mehr Medienkompetenz ein. Mit Handysektor bietet sie dir eine unabhängige Anlaufstelle für deinen digitalen Alltag – mit vielen Tipps, Informationen und auch kreativen Ideen rund um Smartphones, Tablets und Apps.