Handysektor-Lexikon:

Begriffserklärung

Der Begriff Big Data kommt aus dem Englischen und heißt wörtlich übersetzt „große Daten“. Damit sind die Datenmengen gemeint, die jeden Tag gespeichert, analysiert und ausgewertet werden. Die gesammelten Daten können aus allen Quellen stammen: aus elektronischer Kommunikation, aus gesammelten Daten von Behörden und Firmen oder die Aufzeichnungen verschiedener Überwachungssysteme. 

Zurück

Handysektor ist ein Angebot der Landesanstalt für Kommunikation (LFK). Die LFK ist die Landesmedienanstalt in Baden-Württemberg und setzt sich für mehr Medienkompetenz ein. Mit Handysektor bietet sie dir eine unabhängige Anlaufstelle für deinen digitalen Alltag – mit vielen Tipps, Informationen und auch kreativen Ideen rund um Smartphones, Tablets und Apps.