Handysektor-Lexikon:3G / Dritte Generation

Begriffserklärung

Das Mobilfunknetz UMTS wird auch als Netz der dritten Generation (3G) bezeichnet. Als erste Generation gelten die analogen Netze, die in den 1980er Jahren eingeführt wurden. Der heutige digitale Standard GSM ist die zweite Generation. Die dritte Generation mit UMTS ist ebenfalls digital, aber ausgelegt für größere Datenpakete.

Zurück