Smartphone-Halterung basteln

Das hat doch bestimmt jeder schon erlebt: Man muss sein Handy laden, aber findet weit und breit keine Steckdose, die in der Nähe einer Ablagefläche ist. Dadurch muss das Handy entweder auf dem Boden liegen oder kann erst gar nicht geladen werden, weil das Ladekabel zu kurz ist. Wir zeigen dir, wie du dir eine eigene Halterung ganz einfach basteln kannst, mit der du nie wieder Probleme beim Finden einer passenden Steckdose haben wirst.

Du brauchst:

  • Eine Schere
  • Eine leere Verpackung (z.B. von Flüssigwaschmittel oder Duschgel)

    So geht's:

    • Teile die leere Verpackung in zwei Hälften. Dabei solltest du auf die Größe deines Smartphones achten: Am Ende müssen dein Smartphone und dein Ladekabel hineinpassen!
    • Schneide im vorderen Bereich der Verpackung ein kleines Stück heraus, sodass dort dein Smartphone problemlos platziert werden kann
    • Schneide anschließend im hinteren Bereich ein Rechteck aus, sodass gerade so der Stecker deines Ladegerätes durchpasst
    • Tipp: Ist deine Schere nicht spitz genug, kannst du mit einem Messer oder einem anderen spitzen Gegenstand ein Loch in die Verpackung piecken, um später das Rechteck auszuschneiden. Sei hierbei sehr vorsichtig und lass dir von einem Erwachsenen helfen!
    • Nun kannst du die Halterung mit dem Stecker deines Ladegerätes an der Steckdose befestigen
    • Dein Smartphone und das Kabel werden in der Halterung untergebracht

      Ein Angebot von:

      In Kooperation mit: