Das Smartphone-Hologramm

Hologramme gibt es nur in Science-Fiction-Filmen? Mit unserer Bastelanleitung und deinem Smartphone lässt du in wenigen Minuten Hologramme auf deinem Display aufsteigen.

Du brauchst:

  • Eine alte CD-Hülle
  • Ein scharfes Messer (z.B. Teppichmesser)
  • Schere 
  • Klebeband
  • Lineal und Stift
  • Festes Papier (z.B. Tonpapier)

Achtung: Die Arbeiten mit dem Teppichmesser sind nicht ganz leicht und etwas gefährlich! Lass dir am besten von einem Erwachsenen helfen.

Ist alles vorbereitet, kannst du das Hologramm-Video genießen!

Smartphone-Hologramm

Mit einem Lineal und einem Stift zeichnest du ein gleichschenkliges Dreieck mit einer Grundseite von 6 cm Länge auf ein festes Stück Papier (am besten Tonpapier oder Karton). Die Spitze des Dreiecks wird abgeflacht und sollte bei der Verwendung mit einem Smartphone ca. 1 cm lang sein, bei einem Tablet besser 2 cm.

Das Dreieck schneidest du aus und verwendest es als Schablone.

Mit der Schablone zeichnest du vier gleiche Dreiecke auf die CD Hülle. Anschließend schneidest du diese aus. Hierfür eignet sich ein Teppichmesser. Aber Vorsicht, dass du dich nicht schneidest!

Wenn du alles ausgeschnitten hast, kannst du das Teil aus der Hülle herausdrücken. Denk daran, dass die Kanten möglicherweise scharf sind.

Die ausgeschnittenen Formen klebst du mit Klebeband zu einer Pyramide zusammen, die oben offen ist. Dann kannst du die Pyramide umgedreht aufstellen.

Dann wählst du auf dem Smartphone und Tablet ein geeignetes Video und stellst die Pyramide mit der kleinen Öffnung nach unten darauf. Jetzt darfst du die schönen Hologramme genießen!

Ein Angebot von:

In Kooperation mit: