Handysektor-Lexikon:Zielgruppe

Begriffserklärung

Jeder, der ein Produkt verkaufen möchte, überlegt sich, wer denn wohl der Käufer sein könnte. Er überlegt sich also, welche Gruppe von Leuten sein Produkt kaufen würden. Wenn er dann weiß, wie seine Zielgruppe aussieht, kann er diese ganz gezielt ansprechen, um ihr das Produkt anzupreisen.
Die Zielgruppe wird häufig durch das Alter bestimmt. Jugendliche sind zum Beispiel eine große Zielgruppe. Für Kinder gibt es natürlich auch viele Produkte. Je genauer man eine Zielgruppe beschreiben kann, desto besser lässt sich Werbung machen, die diese Zielgruppe auch erreicht. Wenn ich als Hersteller eines Produkts zum Beispiel weiß, dass alle Personen in meiner Zielgruppe die Musik der Band XY hört, dann versuche ich, die Band XY zu bezahlen, damit sie Werbung für mein Produkt macht. Das gefällt dann meiner Zielgruppe und sie kauft mehr Produkte meiner Marke.

Zurück