Handysektor-Lexikon:Werkseinstellungen

Begriffserklärung

Wenn du dein Smartphone auf die Werkseinstellungen zurücksetzt, gehen alle persönlichen Daten verloren, die du auf dem Telefonspeicher gespeichert hattest. So werden z.B. Apps, Nachrichten und sämtliche Einstellungen wie Klingelton und Bildschirmschoner gelöscht. Die Dateien auf deiner Speicherkarte bleiben erhalten. Am besten ist es ein Backup der Daten zu machen, bevor du dein Smartphone auf Werkseinstellungen zurücksetzt. 

Zurück