Handysektor-Lexikon:Virenschutz

Begriffserklärung

Wir empfehlen, auf Laptops oder Computern immer ein Virenschutz-Programm auf dem neuesten Stand installiert zu haben. Diese erkennen Malware, Würmer oder im schlimmsten Fall Trojaner aus dem Internet, E-Mails oder schädlicher Software und halten das Gerät sauber. Meistens braucht es keine teuren Business-Pläne von bekannten Programmen, denn viele Hersteller liefern ihre Computer bereits mit vorinstallierten Versionen ihres Antiviren-Schutzes aus.

Zurück