Handysektor-Lexikon:

Begriffserklärung

Im Internet werden Personen als Troll bezeichnet, die Kommunikation im Internet fortwährend und auf zerstörende Weise behindern, indem sie Beiträge verfassen, die nur auf die Provokation anderer Gesprächsteilnehmer abzielen. Sie leisten keinen ernsthaften Beitrag zur Diskussion, ihre Motivation besteht darin eine Reaktion der anderen Teilnehmer zu verursachen.

Die Beiträge an sich nennt man meist Troll, Troll-Post oder Troll-Posting. Anzufinden sind sie hauptsächlich in Diskussionsforen bzw. Newsgrous, aber auch auf Mailinglisten und Wikis. 

Zurück

Handysektor ist ein Angebot der Landesanstalt für Kommunikation (LFK). Die LFK ist die Landesmedienanstalt in Baden-Württemberg und setzt sich für mehr Medienkompetenz ein. Mit Handysektor bietet sie dir eine unabhängige Anlaufstelle für deinen digitalen Alltag – mit vielen Tipps, Informationen und auch kreativen Ideen rund um Smartphones, Tablets und Apps.