Handysektor-Lexikon:SIM-Karte

Begriffserklärung

SIM steht für “Subscriber Identification Module”. Das ist eine Karte mit einem Chip, mit der du als Nutzer in einem Handy-Netz identifiziert wirst. Auf der Karte können Daten wie dein Adressbuch oder SMS gespeichert werden. Die SIM-Karte wird durch eine PIN geschützt.

Zurück