Handysektor-Lexikon:Mindestumsatz

Begriffserklärung

Manche Handytarife haben einen Mindestumsatz. Das ist dann eine feste Summe, die jeden Monat mindestens für Telefonate, SMS und andere Dienste ausgegeben werden muss. Liegt der Mindestumsatz zum Beispiel bei 20 Euro, dann muss man diese Summe monatlich auf jeden Fall bezahlen. Auch wenn man gar nicht so viel vertelefoniert hat.

Zurück