Handysektor-Lexikon:Memorandum of Understanding (MoU)

Begriffserklärung

Dieser Begriff kommt aus dem Amerikanischen und steht für eine gemeinsame Absichtserklärung. Stell Dir zum Beispiel vor, dass ihr in der Schule über das Thema Energiesparen sprecht. Und daraufhin möchte deine Klasse ein Zeichen setzen und besonders viel Strom sparen. Alle Schüler und der Lehrer könnten daraufhin ein Memorandum of Understanding (MoU) unterschreiben, in dem steht, dass ihr die Absicht habt, sparsam mit Energie umzugehen. Im MoU könnten dann auch noch ganz konkrete Dinge stehen, wie Strom gespart werden kann. Durch die Unterschriften vereinbart ihr also, eure gemeinsame Absicht. Der Begriff “Memorandum of Understanding” wird allerdings meist von Unternehmen oder in der Politik gebraucht.

Zurück